Käse- Schinken- Röllchen

Manchmal hat man noch so richtig Lust, auf was ganz leckeres oder Süßes.
Man hat aber keine Lust mehr, sich anzuziehen und schnell in den Supermarkt zu gehen.
Also muss man improvisieren und schauen, was man so in den Schränken hat. Und was möglichst schnell zu machen ist. Fast Food also.
Ich hatte Schinken, der nur noch ein Tag haltbar war, ein Stück Käse- und Blätterteig. Mit dem ich eigentlich süße Apfeltaschen endlich mal machen wollte.
Haha, ja. Das nehme ich mir jetzt schon zum 400 Mal vor. Naja...
Käse- Schinken- Röllchen
Den Blätterteig ca. 10 min auf Backpapier antauen lassen. Ein bisschen mit Butter bestreichen, den Schinken darauf verteilen, Käse rüber streuen und zusammen rollen.Dann in der Mitte teilen.Ein Eigelb mit 2 EL Wasser vermischen und damit die Teilchen bestreichen. Bei 200 ° C 15 min im Ofen backen. 
Ich muss sagen, kalt schmecken sie tausendmal besser, weil der Geschmack richtig gezogen hat. Sie machen praktisch süchtig! 

wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen