[Ju] Kürbissuppe Asia {Kürbiswoche}

Hallöchen ihr Lieben, am zweiten Tag unserer Kürbiswoche möchte ich euch den Klassiker der Kürbisküche vorstellen, eine leckere Kürbissuppe, die asiatisch angehaucht ist und ganz ohne "Schnick-Schnack" auskommt![Ju] Kürbissuppe Asia {Kürbiswoche}
Zutaten:1 Hokaido-KürbisGemüsebrüheetwas Ingwer1 kleine Dose KokosmilchGemüsebrühe, Salz, PfefferCurrypulver, Chilli [Ju] Kürbissuppe Asia {Kürbiswoche} Zubereitung:Den Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Dann in Würfel schneiden und die Kürbisstücke in etwas Öl in einem großen Topf anschwitzen. Den Ingwer ebenfalls sehr klein würfeln und mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, so dass die Kürbiswürfel bedeckt sind und für ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend alles fein pürieren und die Kokosmilch dazugeben. Nun mit den übrigen Gewürzen je nach Geschmack abschmecken. Wem die Suppe noch zu sämig oder "breiig" ist, kann nun mit Gemüsebrühe oder auch nur mit Wasser soweit verdünnen, wie es einem selber am besten schmeckt. Kurz vor dem Servieren habe ich fürs Auge noch einen Klecks Schmand in die Mitte gesetzt, ein paar Kürbiskerne auf der Suppe verteilt und etwas Kürbiskernöl darüber geträufelt. [Ju] Kürbissuppe Asia {Kürbiswoche} Mir selbst hat diese asiatische Kürbissuppe sehr gut geschmeckt und ich werde sie bestimmt noch das ein oder andere Mal kochen! Liebe Grüße,[Ju] Kürbissuppe Asia {Kürbiswoche}* * * * * * * * * *[Ju] Kürbissuppe Asia {Kürbiswoche} 

wallpaper-1019588
Beste Geschenkideen für Gamer
wallpaper-1019588
8 Gartenideen für wenig Geld: Mit geringem Budget Gartenträume verwirklichen
wallpaper-1019588
Trailrunning: Training im Winter
wallpaper-1019588
Spielend Anatomie lernen