Italienisches Amarettini Rezept

Original Amarettini Rezept

  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Sahne
  • 1 EL Amaretto
  • 3-4 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Stk. Eiweiß

Wer kenn Sie nicht!? In Italien werden Amarettini so gut wie in jedem Cafè zum Espresso serviert!
Ahh dieser feine mandelige Geschmack der einen sofort an Venedig denken lässt, ich dachte mir das kann doch nicht so schwer sein Amarettini Kekse selbst zu backen!
Ist es auch nicht, überhaupt nicht! Anfangs war zwar sehr sehr skeptisch ob die gerninge menga an Flüssigkeit für so viel Zucker und Mandeln genügen würde! Schlussendlich war ich aber richtig zufrieden! Nein eigentlich war ich begeistert!

  1. Backrohr auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Eiweiß steifschlagen.
  3. Mandeln, Puderzucker, Amaretto und süße Sahne mischen und unter den Eischnee heben.
  4. Kleine Plätzchen mit einem Abstand von min 3 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen
  5. Im Backofen 15 Min. backen.

Un caffè per favore!


wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Football Manager 2020 ab sofort auf Stadia und PC erhältlich
wallpaper-1019588
Erste Black Friday Angebote für Games sind online
wallpaper-1019588
Panasonic LumixG Leica Vario-Elmar 100–400mm Zoom – staubdicht ist nicht staubdicht!
wallpaper-1019588
Allianz Arena: Die Heimarena des deutschen Rekordmeisters FC Bayern führt Apple Pay ein