Iran: Der zugedröhnte Gottesstaat

screenshot: ZDF

screenshot: ZDF

“Mit offiziell mehr als drei Millionen Süchtigen ist der Iran eine Nation auf Droge. Die Jugend versinkt im Drogensumpf. Willenlos und ruhiggestellt. Iran gilt als größter Drogenschmuggler weltweit.”

In der ZDF-Mediathek findet sich ein Video (ZDF heute Journal) über den Drogenmißbrauch in Iran.

Aus eigenen Quellen ist mir bekannt, dass in diesem Beitrag (trotz der etwas gehetzt klingen Stimme des Moderators) nichts Falsches behauptet wird. Unbedingt ansehen, solange der Beitrag noch online steht (oder in den Kommentaren auf eine eventuelle Veröffentlichung bei youtube hinweisen [ich fand dort heute noch nichts]).

Den wichtigsten Satz sagt Omid Nourimpur: “Dadurch, dass ein Schuß Heroin in Iran billiger ist als ein Liter Milch, ist natürlich auch die Rate der Abhängigen extrem hoch. Ein Heroinabhängiger ist leichter zu ‘handhaben’ für einen Staat als einer, der auf Demonstrationen geht.”

Nic

« Vogel wieder da

wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
15 musikalische Highlights auf dem Reeperbahn Festival 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Squeeze-out bei der Kässbohrer Geländefahrzeug Aktiengesellschaft: Erstinstanzlich keine Erhöhung der Barabfindung
wallpaper-1019588
Wie uns das Essen in Studio Ghibli Filmen wirklich hungrig macht
wallpaper-1019588
Schnell Körperfett verlieren: 5 Fett weg Tricks, die funktionieren
wallpaper-1019588
Die gepiercte Maria
wallpaper-1019588
Halloween Vorbereitungen
wallpaper-1019588
Blogtober Tag 19: Vegane Zimtschnecken mit 4 Zutaten Gesund & Zuckerfrei