Iran: Der zugedröhnte Gottesstaat

screenshot: ZDF

screenshot: ZDF

“Mit offiziell mehr als drei Millionen Süchtigen ist der Iran eine Nation auf Droge. Die Jugend versinkt im Drogensumpf. Willenlos und ruhiggestellt. Iran gilt als größter Drogenschmuggler weltweit.”

In der ZDF-Mediathek findet sich ein Video (ZDF heute Journal) über den Drogenmißbrauch in Iran.

Aus eigenen Quellen ist mir bekannt, dass in diesem Beitrag (trotz der etwas gehetzt klingen Stimme des Moderators) nichts Falsches behauptet wird. Unbedingt ansehen, solange der Beitrag noch online steht (oder in den Kommentaren auf eine eventuelle Veröffentlichung bei youtube hinweisen [ich fand dort heute noch nichts]).

Den wichtigsten Satz sagt Omid Nourimpur: “Dadurch, dass ein Schuß Heroin in Iran billiger ist als ein Liter Milch, ist natürlich auch die Rate der Abhängigen extrem hoch. Ein Heroinabhängiger ist leichter zu ‘handhaben’ für einen Staat als einer, der auf Demonstrationen geht.”

Nic

« Vogel wieder da

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie
wallpaper-1019588
Präeklampsie – die gefürchtete Schwangerschaftskomplikation
wallpaper-1019588
Spielend den Regenwald retten
wallpaper-1019588
Totgeprügelter Mann (34) ist holländischer Regisseur
wallpaper-1019588
Revlon - Colorstay Overtime Lipcolor - Swatches