iPad mit Jailbreak bei Media Markt.

iPad mit Jailbreak bei Media Markt.
Ein Fehler ist offenbar der Agentur unterlaufen, die für Media Markt die Werbeprospekte herstellt: In der aktuellen Beilage ist ein per Jailbreak freigeschaltetes iPad zu sehen.
Normalerweise lassen sich Programme für alle mobilen Apple-Geräte (iPhone, iPod touch, iPad) nur über den App Store kaufen und installieren. Diese Sperre lässt sich umgehen – mit einem sogenannten Jailbreak. Dieser ermöglicht unter anderem den Zugriff auf „Cydia“, eine App, über die Sie Apps von jeder Quelle auf iPhone & Co. laden. Per Jailbreak landen so auch Raubkopien und Apps, die von Apple abgelehnt wurden, auf Ihrem Gerät.
Wie das IT-Blog „Stadt Bremerhaven“ entdeckte, ist im Prospekt von Media Markt ein iPad abgebildet, auf dessen Display ganz deutlich die Cydia-App zu sehen ist (roter Rahmen im Bild). Die taucht aber nur auf geknackten iPads auf – kaum anzunehmen, dass der Elekromarkt tatsächlich den Tablet-PC mit vorinstalliertem Jailbreak anbietet.

wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
AIDA Cruises legt zum Black Friday… tolle Deals!
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
MagicMirror 7.5 eInk/ePaper Bilderrahmen mit einem Raspberry Pi Zero W
wallpaper-1019588
Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Jungstötter beim Prêt à Ecouter in Heidelberg
wallpaper-1019588
YouTube Premium und YouTube Music ab sofort in der Schweiz verfügbar
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK