iPad mit Jailbreak bei Media Markt.

iPad mit Jailbreak bei Media Markt.
Ein Fehler ist offenbar der Agentur unterlaufen, die für Media Markt die Werbeprospekte herstellt: In der aktuellen Beilage ist ein per Jailbreak freigeschaltetes iPad zu sehen.
Normalerweise lassen sich Programme für alle mobilen Apple-Geräte (iPhone, iPod touch, iPad) nur über den App Store kaufen und installieren. Diese Sperre lässt sich umgehen – mit einem sogenannten Jailbreak. Dieser ermöglicht unter anderem den Zugriff auf „Cydia“, eine App, über die Sie Apps von jeder Quelle auf iPhone & Co. laden. Per Jailbreak landen so auch Raubkopien und Apps, die von Apple abgelehnt wurden, auf Ihrem Gerät.
Wie das IT-Blog „Stadt Bremerhaven“ entdeckte, ist im Prospekt von Media Markt ein iPad abgebildet, auf dessen Display ganz deutlich die Cydia-App zu sehen ist (roter Rahmen im Bild). Die taucht aber nur auf geknackten iPads auf – kaum anzunehmen, dass der Elekromarkt tatsächlich den Tablet-PC mit vorinstalliertem Jailbreak anbietet.

wallpaper-1019588
Willkommen in der Familie
wallpaper-1019588
Quickie Week: Marketing bei der Deutschen Polizei — #Onlinegeister Quickie (Marketing-Podcast)
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Wie aus falsch richtig wird
wallpaper-1019588
#Sommeroutfit in lockerem Leinenkleid, Einkaufsnetz von Zalando, DIY Glencheck Clutch und DIY Glencheck Pantoletten
wallpaper-1019588
Wochenbeginn und das Update
wallpaper-1019588
Wie 10-Prozent-Tayyip zum Ver-Lira wurde
wallpaper-1019588
59/100 Anthroposophische MediWAS? und schweißnasse Höhenangsthände