In welchem Kapitalismus leben wir?

4022956607_8ca1b3ffb8_o.jpg Foto: flickr/blogchef (cc)

Unter dieser Fragestellung eröffnete am 12.11.2010 DIE LINKE Hannover die Programmdebatte. Gemeinsam mit Dr. Werner Seppmann, Publizist und Autor, Mitglied des Vorstandes der Marx-Engels-Stiftung und zusammen mit für einen Freitagabend überraschend vielen interessierten Parteifreundinnen und Parteifreunden diskutierten wir kontrovers und zumeist solidarisch die gegenwärtige Gesellschaftsordung. Meine Grundthese war hierbei: Wir leben in einer höchst widersprüchlichen Gesellschaft. Der Kapitalismus ist – wie Marx schon schrieb – janusköpfig. Und er ist zu verändern. Nicht erst nach seiner Überwindung, die wir wollen, sondern bereits jetzt müssen wir dafür kämpfen. Und diese Veränderungen können wir als Partei nicht für "die Menschen" beschließen, sondern mit denjenigen, die sie auch wollen, erstreiten. In diesem Sinne sollten wir für eine reformorientere und emanzipatorische Überarbeitung des Programmentwurfs arbeiten.

wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #049 // free download