In den Topf geschaut * Einfacher Rührkuchen mit Quark


In den Topf geschaut * Einfacher Rührkuchen mit Quark Ich weiss nicht, was ich lieber mag ... backen oder kochen... Ich muss mich ja auch nicht entscheiden ;-)
Aber bei diesem Quark-Rührkuchen fällt die Frage: Nehm` ich ein Stück... oder zwei?!  In den Topf geschaut * Einfacher Rührkuchen mit Quark  Wenn die Jungs am späten Nachmittag vom Fussballplatz nach Hause kommen, ... und es für das Abendbrot noch zu früh ist. Biete ich gerne etwas Fingerfood-artiges an... etwas, dass man sich schnell nehmen kann und was sehr, sehr lecker ist. Und ja, auch sport-begeisterte Jungs sind Leckermäulchen :-)
So ist dieses Rezept aus dem Wunderkessel perfekt!
Aus 300g Mehl, 1 Pck Backpulver, 1 Pck Vanillezucker, 200g Zucker, 1 Pck Vanillepuddingpulver, 4 Eier, 100ml Ölund 250g Quark wird ein Teig gerührt... oh ja, er klebt ;-)
Dann den Keramik-Topf des Multikochers fetten und den Teig hineingeben. Das Backing-Programm starten. Wie immer, gibt auch hier die Stäbchenprobe Gewissheit, ob der Kuchen fertig ist... 
Mit Puderzucker bestäuben.

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]