In den Topf geschaut * Balkan-Teller... Balkan-jelo

Ich habe mich entschieden, dass wir einmal in der Woche auf Fleisch verzichten... ganz konsequent. ...aber vorher gibt es noch einmal die doppelte Portion Fleisch ;-) Das Rezept von Slava ist so reich-haltig, dass ich beim lesen der Mengenangabe dachte, ich platze... aber man schafft es ! Dobar tek i puno hvala, draga Slava.  In den Topf geschaut * Balkan-Teller... Balkan-jelo Ich habe es nur ein bisschen abgeändert.
500g Rindergehacktes mit je 2 geriebenen Zwiebeln und Knoblauchzehen,
2 EL gehackte Petersilie, 3 TL Ajvar und etwas Vegeta und Pfeffer
vermengen und kleine Bällchen formen und beiseite stellen.
6 grosse Kartoffeln in Scheiben hobeln und in Öl anbraten.
Die Kartoffeln herausnehmen und in diesem Bratensatz nun 500g geschnetzeltes Putenfleisch,
3 grob-gewürfelte Zwiebeln, 500g Champignon-Scheiben, 1 gewürfelte Zucchini und
3 gewürfelte Paprikaschoten anbraten.
Die gebratenen Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform geben,
die Gemüse-Fleisch-Mischung darauf verteilen.
Die Hack-Bällchen daruaf legen.
In einem Topf werden 2 Dosen Pizza-Tomaten, 400ml Brühe
und 4 EL Ajvar aufgekocht.
Diese Sauce vorsichtig in die Auflaufform giessen.
Mit Mozzarella-Scheiben belegen und
etwa 40 Minuten bei 200° überbacken.


wallpaper-1019588
The Green Knight - was für eine gequirlte Scheiße
wallpaper-1019588
[Manga] Fullmetal Alchemist [2]
wallpaper-1019588
9 Hausmittel gegen Mückenstiche
wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern