In den Topf geschaut * Apfelkrapfen

2 Eier mit 40g Zucker schaumig rühren, dann das mit 1TL Backpulver vermischte 70g Mehl, 1Pck Puddingpulver, 1 Prise Salz, 60g Topfen einrühren, zuletzt den Apfel mit der Schale grob raspeln und unterheben.
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, dann gleich etwas Hitze reduzieren, 
je einen gehäuften Esslöffel Teig hinein geben und bds. backen.
Die fertigen Apfelkrapfen auf Küchenpapier abtropfen lassen, 
mit Zucker/Zimt bestreuen, dazu passt Obstmus, Pudding. 
Ich danke mima53 für dieses Rezept.

wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brötchen- und Brezenbackmischung von Tanja – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Durch den Pott mit Martin Donat – Ein Interview auf zwei Rädern
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Colca Canyon: Ausflug zur zweittiefsten Schlucht der Erde
wallpaper-1019588
München – Perle an der Isar
wallpaper-1019588
Erdbeben bei Marvel: Spider-Man fliegt aus MCU heraus, weil Sony und Disney keine Einigung erzielen
wallpaper-1019588
{Rezension} The Black Coats von Colleen Oakes