Im Test: 3D-Drucker Dremel Idea Builder 3D20 – Software

Im Test: 3D-Drucker Dremel Idea Builder 3D20 – Software

Mit dem 3-D Drucker, Dremel Idea Builder 3D20, bekommt der Heimwerker und Bastler ganz neue Möglichkeiten. Kleinteile, Ersatzteile, Gartendeko und vieles mehr sind kein Problem. Vor allem die leichte Bedienung des Geräts selbst, die Software sowie der Service machen den DREMEL Idea Builder 3D20, trotz des hohen Preises von knapp 1000 Euro, zu einem "muss ich haben" für den einen oder anderen Nutzer.

Nachdem ersten Testdruck versuchte ich dann mit der Software weitere (nicht bereits vorinstallierte) Projekte zu erstellen. Hierfür habe ich zunächst einen Account auf der Dremel Website erstellt. Die Anmeldung ist schnell erledigt und man kann nun unter verschiedenen Möglichkeiten wählen. Um gleich auszuprobieren, wie es mit einer bearbeiteten Vorlage funktioniert, habe ich mich für den Druck eines Schlüsselanhängers entschieden, der als Aufschrift den Namen meines Blogges tragen sollte. Ich lud die Datei auf den PC, öffneten die kostenlose Drucker-Software die auf der SD-Karte installiert war und starteten dann den Druck.Im Test: 3D-Drucker Dremel Idea Builder 3D20 – SoftwareDas Ergebnis hat mich hier nicht ganz überzeugt. Die Schrift wurde etwas unsauber gedruckt. Hier sollte ich eine andere Schriftart wählen, um ein besseres Ergebnis zu erreichen. Nach dem Druck fielen mir viele Dinge ein, die man selbst mit dem Drucker herstellen kann. Als nächstes werde ich mich an einem zweifarbigen Druck versuchen. Lasst euch überraschen - ich werde auch darüber berichten.Im Test: 3D-Drucker Dremel Idea Builder 3D20 – Software

Der Dremel 3D Idea Builder ist im DREMEL-Shop ab sofort für 999,99 Euro erhältlich.
Im Lieferumfang enthalten sind 1 weißes Filament, 1 USB-Kabel zum Anschluss an den PC, 1 SD-Karte mit 4 GB Speicher, 1 Netzkabel, 1 Arretierung für die Filament-Spule, 2 Druckmatten, 1 Spatel zur Entnahme des fertigen Drucks, 1 Dorn zur Reinigung des Druckkopfes sowie 1 Nivellierblatt zum Ausrichten der Plattform.
Die einzelnen Filamente in Schwarz, Weiß, Transparent, Blau, Rot, Grün, Orange, Violett, Gold oder Silber sind zu einem Preis von je 29,99 Euro als Zubehör erhältlich.

Im Test: 3D-Drucker Dremel Idea Builder 3D20 – Software

Im Test: 3D-Drucker Dremel Idea Builder 3D20 – Software

wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Civilization VI für die Playstation 4 im Review: Geschichtskurs im Zeitraffer
wallpaper-1019588
Erste Infos zum Sony Xperia 3 aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 10.12.2019
wallpaper-1019588
Anzeige – inov-8 Stormshell Waterproof Jacket