Ihr Kinderlein kommt

24Jun/130

Ihr Kinderlein kommt

In letzter Zeit habe ich ein paar Rückfragen zum Thema Bevölkerungsentwicklung bekommen. Ist die Geburtenrate wirklich so niedrig? Aber bei mir in der Nachbarschaft sehe ich doch viele Kinder!

Um es kurz zu machen, die Geburtenrate bleibt niedrig und die Zahl der Kinder wird weiter sinken, nicht zuletzt weil es weniger potentielle Mütter gibt. Allerdings habe ich auf der Seite der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen einen Link zu einer Studie des Max Plank Instituts für demographische Forschung gefunden, die für die Geburtenjahrgänge ab 1970 einen leichten Anstieg der Geburten je Frau vorhersagt. Die Untersuchung ist schon vom März, weil es so viele Fragen gab will ich sie trotzdem kurz zitieren.

Geburten je Frau - Kohortenfertilität

Mütter des Jahrgangs 1969 bekommen im Westen als erste wieder mehr Kinder als der vorhergehende Jahrgang. Die 1979 geborenen Frauen werden demnach auf 1,57 Kinder kommen. Im Osten erreicht erst die 1971er-Kohorte das Minimum. Quelle: MPIDR

Wie in meinem Beitrag zur tempobereinigten Fertilitätsrate erläutert ist die Prognose dieser Geburtenziffern natürlich nicht ganz einfach. So unterstellen die Forscher, dass Frauen auch in Zukunft immer später Kinder bekommen und die Frauen des Geburtsjahrgangs 1979 die nächsten Jahre noch zahlreiche Kinder gebären werden.

Im Westen wird vermutlich der Geburtsjahrgang 1968 der mit den wenigsten Kindern sein (1,46), dann wird es bis auf 1,57 Kinder für den Jahrgang 1979 nach oben gehen. Im Osten prognostizieren die Forscher für den Jahrgang 1971 den Tiefpunkt mit 1,51 Kindern, deren Zahl auf 1,58 ansteigen soll.

Wie viele Kinder die Frauen des Jahrgangs 1979 bekommen werden, weiß man erst 2029. Auf die zweite Nachkommastelle genau werden die Prognosen sicher nicht zutreffen. Allerdings sind sich die Forscher relativ sicher, dass die Zahl der Geburten je Frau eines Altersjahrgangs wieder steigen wird.


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig