Ich sehe ROT!

Ich sehe ROT!
Wie versprochen, heute die Bilder von meiner (farblichen) Umdekorationsaktion von gestern. Wider Erwarten ist (schon wieder) rot eingezogen, wo ich doch nach Weihnachten die Farbe satt hatte. Aber das ist immerhin schon wieder ein halbes Jahr her ;-) und das Weihnachts-Rot ist halt doch etwas ganz anderes und nicht zu vergleichen mit dem Erdbeer-Rot, das jetzt in der Küche vorherrschend ist (obwohl ich Sommer wie Winter die selben Geschirrteile verwende). Ich finde Rot und Weiß in Kombination soooo schön und soooo nordländisch, das ist eben sommerliche Frische pur!
Ich sehe ROT!
Es braucht gar nicht viel an Veränderung, ein paar Farbtupfer hier, ein paar bunte Bändchen da und schon sieht alles wieder ganz anders aus. Und das ist auch der Grund, warum ich meine (überwiegend, bei uns ist lange nicht alles weiß!) weißen Möbel soooo gerne mag - weil manmit wenig Aufwand eine ganz neue Stimmung zaubern kann.
Ich sehe ROT!rote Pünktchenteile: GreenGate
groß gepunktete Häferl: Eduscho/Tchibo
cremefarbenes Geschirr: IKEA
Probiert`s doch einfach aus!Ich sehe ROT!

wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)