Ich kann nicht - Du kannst nicht - Einer der größten Denkfehler der Menschen

Ich kann nicht - Du kannst nicht - Einer der größten Denkfehler der Menschen
Ihr Lieben,im Zusammenhang mit so mancher Geschichte habe ich Euch geschrieben,
wie wichtig es ist, wenn man ein Ziel erreichen, einen Traum verwirklichen möchte, sich nicht entmutigen zu lassen, und dass es vor allem wichtig ist, nicht auf die Bedenkenträger zu hören, die immer schon vorher wissen, dass dieses oder jenes ohnehin nicht gelingen wird oder die uns einreden wollen, dass wir nicht dazu geeignet sind, unseren Traum, unser Ziel zu erreichen.
Nun habe ich viel darüber nachgedacht, warum die Bedenkenträger und Entmutiger in unserere Umgebung eigentlich so handeln, denn ich glaube nicht, - bis auf wenige Ausnahmen -, dass die Bedenkenträger und Entmutiger uns aus bösem Willen heraus entmutigen wollen.
Ich glaube, bei den Entmutigern und Bedenkenträgern und damit bei den meisten Menschen liegt ein Denkfehler vor:
"Ich kann etwas nicht, daher glaube ich, 
dass auch Du das nicht kannst!"Weil die allermeisten Menschen sich keine Ziele setzen, weil sie ihre Träume nicht verwirklichen und es auch gar nicht erst versuchen, glauben sie, auch der andere Mensch werde nicht erfolgreich sein.
Besonders gefährlich ist das, wenn Eltern und Großeltern sich selbst nichts zutrauen und dann diese Haltung auf ihre Kinder und Enkelkinder übertragen. Dann ist es kein Wunder, wenn wir am Ende Jugendliche haben, die sich nichts zutrauen und schwarz für ihre Zukunft sehen.
Umgekehrt sollten wir es machen:
Selbst dann, wenn wir uns etwas nicht zutrauen, sollten wir unsere Kinder und Enkelkinder dabei unterstützen, wenn sie den Mut haben, den wir nicht haben.
Ermutigung erzielt tausenfach größere Erfolge als Entmutigung - daran sollten wir täglich im Umgang mit unseren Kindern undEnkelkindern denken!
Und was uns selbst betrifft:

Trau Dir etwas zu. Du kennst Dich selbst am besten. Also lass Dich nicht von jemand entmutigen, der weniger mutig ist als Du, sondern verbünde Dich mit dem Ermutigern und gehe Schritt für Schritt tapfer auf Deinem Weg zu Deinem Ziel.
Ganz liebe Abendgrüße schicke ich Euch
Euer fröhlicher Werner

Ich kann nicht - Du kannst nicht - Einer der größten Denkfehler der Menschen

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt



wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht