I LOVE SHIRTS

Print-shirts liegen momentan total im Trend. Ob süßer Bambi-Pulli, die absolut angesagten Mustaches ( ihr wisst schon, die schwarzen Bärte die man überall sieht :-) ) oder Shirts mit Statements, alles ist absolut hip!!
Da ich in meinem Provinzstädtchen solche Shirts leider nicht bekomme, bleibt mir nur das World Wide Web :-) mein Rettungsanker. Als ich bei Google den Begriff “Print-shirts” eingegeben habe, hat mir Google automatisch Seiten angezeigt bei denen man sich sein Wunsch T-Shirt selbst gestalten und bedrucken lassen kann.
Ich habe mich dann mal bei www.shirtbee.de umgesehen und war sehr überrascht, wie viele verschiedene und absolut moderne Designs die anbieten. Ehrlich gesagt hatte ich von Shirtbee bis dato noch nichts gehört. Schade eigentlich, denn da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Christian Grey hat sich eingeprägt :-)

Shirtbee hat einen Shirtmaker, mit dem es richtig viel Spaß macht verschiene Prints auszuprobieren. Toll ist auch, dass man mehrere Designs auf ein Shirt setzen kann und deren Größe dann anpassen kann. Zum Beispiel könnte man das Design I HERZ und dann so ein Mustache nehmen. Egal was man verändert ob Größe, Farbe oder Schriftzug, alles wird einem direkt mit dem Shirtmaker angezeigt, so dass man sich das richtig schön sehen kann. Den derzeitigen Preis zeigt es auch unten rechts an, damit kann man nicht Fehlkalkulieren.

Gestalten könnt ihr dort aus folgenden Produktpunkten:

  •    T-Shirts
  •    Pullover
  •    Poloshirts
  •    Langarmshirts
  •    Jacken
  •    Sportbekleidung
  •    Kinder & Babys
  •    Schürzen
  •    Unterwäsche
  •    Taschen
  •    Basecaps & Mützen
  •    Accessoires

Ich habe mich für einen schönen schlichten grauen Pulli entschieden und nachdem ihn erst eine Eule und dann ein Bambi schmückte, bin ich letztendlich auf mein Highlight gestoßen. Alle die dem “Shades-of-grey-Wahn” beigetreten sind können mich verstehen :-D

Tatataaa hier ist er:

I LOVE SHIRTS

Natürlich kann man bei Shirtbee auch eigene Fotos hochladen um eventuell ein ganz persönliches Shirt zu verschenken.
Auf die Drucktechniken will ich jetzt nicht so eingehen, nur soviel dass Shirtbee Flexdrucke, Fotodrucke und Digitaldrucke anbietetet.

So nun komme ich mal zu den Kosten. Die Preise der Produkte variieren natürlich je nach Motiv, Farbe und Shirt-Qualität. Das Shirt was ich als Artikelbild verwendet habe kostet 26,88€ und der Pulli kostet, so wie ich iihn gestaltet habe 46,50€. Ja ich weiß, das ist nicht gerade ein Schnäppchen aber die Qualität dieses Shops ist wirklich sehr gut. Und eines ist sicher, euch läuft nicht das gleiche Shirt über den Weg, es sei denn Jemand kopiert euch :-) so etwas gibt ja auch *lol*.

Auch Kinder setzen Statements!

Für meinen kleinen Kindi-zwerg habe ich auch etwas schönes gefunden, denn der besteht quasi zu 90 % aus Joghurt :-D

Schaut mal:

I LOVE SHIRTS

 

Das ist doch wirklich total knuffig, findet ihr nicht?


wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
"The Favourite - Intrigen und Irrsinn" / "The Favourite" [GB, IRL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Ein bisschen Musik, Ego-Perspektive und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Walnussstangen
wallpaper-1019588
Mark de Clive-Lowe presents: CHURCH Sessions • full Album-Stream
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht: KOKUA LIKEtoBIKE – unser neues Lieblingsrad!