Hugo's Cheesecake

Da bin ich wieder!
Heute gibt es dann für euch das Rezept, das ich euch auf meiner Facebook Seite versprochen habe!(Diese findet ihr Hier)
Was ihr dafür braucht? Hugo's Cheesecake
 175g Butterkekse - 125g Butter - 700g Doppelrahmfrischkäse - abgeriebene Schale von 1 Limette -125ml Hugo - 9 Blatt weiße Gelatine - 75ml Holunderblütensirup - 350g Schlagsahne125g Zucker  - Backpapier - Gefrierbeutel
 Alles abgewogen und Vorbereitet.
Hugo's Cheesecake
 Die Springform wird mit Backpapier ausgelegt. Für den Boden Kekse in einen Gefrierbeutel geben , verschließen und mit einer Teigrolle drüber rollen.
Hugo's Cheesecake
Danach sollte das ganze so aussehen:
Hugo's Cheesecake
Die Butter schmelzen...
Hugo's Cheesecake
 und mit den Keksbröseln vermischen.
Hugo's Cheesecake
Die Masse in die Form geben und fest zu einem Boden andrücken.
Hugo's Cheesecake
Das ganze kommt jetzt für mindestens 30 min. in den Kühlschrank.
Hugo's Cheesecake
Für die Creme Frischkäse, Limettenschale und Hugo glatt rühren.
Hugo's Cheesecake
Gelatine in kalten Wasser einweichen. Sirup in einem kleinen Topf erhitzen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren im Sirup auflösen. 
Hugo's Cheesecake
Erst ca. 2 EL Frischkäsecreme in den Gelatinesirup rühren, dann in die restliche Creme rühren.
Hugo's Cheesecake
Hugo's Cheesecake
Sahne steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.
Hugo's CheesecakeHugo's Cheesecake Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. 
Hugo's Cheesecake
Locker  auf dem Keksboden verteilen und zugedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen.
Hugo's CheesecakeHugo's Cheesecake
 So sieht mein Ergebnis aus: 
Hugo's Cheesecake
Hugo's Cheesecake
Ich hoffe das es euch gefällt und ihr viel Spaß beim Nachmachen haben werdet!