Hollandaise

Hollandaise

Hollandaise
Im Prinzip ist diese Soße sehr einfach wenn man sich an einige Dinge hält. Die Butter sollte flüssig aber kalt sein und man benötigt eine leckere Reduktion aus Weißwein. Frische Bio Eier runden alles ab. Wenn die Masse über dem Wasserbad allmählich andickt ist der Zeitpunkt gekommen alles vom Wasserbad zu nehmen und in kleinen Portionen die flüssige Butter unter zu mischen.
HollandaiseZutaten:
250 g Butter
3 Eigelb
Weißwein
Schalotte
Lorbeer
weißer Pfeffer
1 EL Zitronensaft
Salz
Cayennepfeffer
  • Zunächst stellen wir eine Reduktion aus Weißwein, Schalotte, Lorbeer und Pfeffer her und lassen diese abkühlen.
  • Zeitgleich können wir die Butter zerlassen und die weißen Bestandteile abschöpfen.
  • Wir mischen die Reduktion mit den Eigelb und schlagen alles über einem Wasserbad schaumig.
  • Jetzt nehmen wir die Schüssel vom Wasserbad und geben portionsweise die flüssige kühle Butter zu bis sich eine Emulsion bildet.
  • Jetzt noch abschmecken mit etwas Zitronensaft, Salz und etwas Cayennepfeffer.

Hollandaise
Viel SpaßTimo & Lena