Hirschkalbshaxe mit Rotweinrahmsauce

Hirschkalbshaxe mit Rotweinrahmsauce

Nein, das war nicht aus unserem Weihnachtsmenü…aber trotzdem sehr lecker 🙂

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Hirschkalbshaxe, 750 g
  • 200 g Wurzelgemüse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 l Rotwein, trocken; wir: „kräftigen“ Dornfelder
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Zweig Thymian
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Holunderbeersaft
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Wurzelgemüse würfeln.
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

Butterschmalz in einer Schmorpfanne (oder -topf) erhitzen und die Hirschkalbshaxe darin von allen Seiten braun anbraten; heraus nehmen und warm stellen.
Zwiebel anbraten bis die Ränder beginnen braun zu erden.
Knoblauch zufügen und 1 Minute mit braten; dann das Wurzelgemüse in den Topf geben und 2 bis 3 Minuten rösten.
Mit dem Rotwein ablöschen.
Wacholderbeeren und Thymian in die  Pfanne geben.
Hirschkalbshaxe rundum mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und zurück in die Pfanne legen.
Alles zum Kochen bringen, Deckel schließen, Hitze reduzieren, so dass es nur noch leicht köchelt; 90 bis 100 Minuten köcheln lassen.

Fleisch, Wacholderbeeren und Thymianzweig (zumindest das, was von dem Zweig noch übrig ist 🙂 ) aus der Sauce nehmen, und diese mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) pürieren.
Sahne und Holunderbeersaft zufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Fleisch von Knochen lösen, tranchieren/in Stücke schneiden, zurück in die Sauce legen, und kurz nochmals erwärmen.

Fleisch mit Sauce auf Tellern anrichten.

Hirschkalbshaxe mit Rotweinrahmsauce

Bei uns gab es dazu „Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln“ und „Feldsalat mit Champignons und Walnüssen“.


wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone OnePlus Nord 2T 5G ab sofort bestellbar
wallpaper-1019588
Jahrestag GG
wallpaper-1019588
Haarpflege-Knowhow für schönes, gepflegtes Haar
wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]