Herzinfarktrisiko sinkt mit einem täglichen Mittagsschläfchen!

Ein Mittagsschläfchen zwischen 10-30 Minuten stärkt und macht fit für die nächsten Stunden des Tages. Am wirksamsten ist es im Liegen. Dies wurde in einer Untersuchung der US-Raumfahrtbehörde NASA dokumentiert. Nach einem Kurzschläfchen steigt die Aufmerksamkeitsrate um 100 Prozent. Die ideale Zeit ist zwischen 13 und 14 Uhr. Das Herzinfarktrisiko sinkt und der Appetit auf zucker-und fettreiche Nahrungsmittel ist vemindert. 

wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Happy Halloween – Meine 6 Beauty Lieblinge im Herbst
wallpaper-1019588
Peaky Blinders: The Sound of Eisenhüttenstadt
wallpaper-1019588
Diamond Thug: Zu zweit allein im Wald
wallpaper-1019588
Eliza Shaddad: Vervollkommnung