Herbstliche Knäckebrot-Pizza

Herbstliche Knäckebrot-PizzaHerbstliche Knäckebrot-Pizza Herbstliche Knäckebrot-Pizza
Herbstliche Knäckebrot-Pizza
Kennt ihr schon den neusten Trend in Sachen Pizza? Er kommt nicht wie erwartet aus Italien, sondern aus dem hohen Norden, aus Schweden! Dass die Schweden kreativ sind, ist ja keine Neuigkeit. Und nun hat es das Knäckebrot erwischt, und zwar mit einem überzeugenden, köstlichen Ergebnis!
Zutaten:1 Knäckebrotring1 Becher Schmandca. 1/6 Kürbis2-3 Feigen1 kleine Zwiebel1-2 TomatenGranatapfelkerneKürbiskerne1 MozzarellaSalz, PfefferFrühlingszwiebel
Den Schmand mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Knäckebrotring verstreichen. Kürbis, Tomaten und Feigen in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die Zwiebel schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden und darüberstreuen. Den Mozzarella in Stücke reißen und die Pizza damit belegen.
NachWunsch Kürbiskerne auf die Pizza streuen, Salzen und Pfeffern. Bei 190° C etwa 10-12 Minuten backen, bis der Mozzarella goldgelb geworden ist. Mit den Granatäpfelkernen und kleingeschnittener Frühlingszwiebel garnieren. 
Bei dieser schnellen Pizza kennt die Kreativität natürlich keine Grenzen, sie kann mit allem belegt werden, das man auch auf eine "richtige" Pizza legen kann. Smaklig måltid!
Herbstliche Knäckebrot-PizzaHerbstliche Knäckebrot-Pizza

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen