‘Hell’ Filmblog und Kinotour

Über den deutschen Endzeitthriller “Hell” hatte ich bereits in einem früheren Artikel zumindest kurz berichtet. Nun steht der Kinostart am 22.09.2011 kurz bevor und in diesem Rahmen wurden zwei interessante Aktionen gestartet.

Die “Hell” Kinotour
Noch vor dem offiziellen Kinostart begeben sich Regisseur Tim Fehlbaum und die Hauptdarsteller Hannah Herzsprung und Stipe Erceg auf eine exklusiven Kinotour. Die drei Touren mal getrennt und mal gemeinsam durch ganz Deutschland und an 9 Terminen können Fans den Film zusammen mit den großen Stars erleben.
Falls Interesse eurerseits besteht, hier ein Überblick über die entsprechenden Termine. Etwas kurzfristig wie ihr feststellen werdet, aver vielleicht gibt es ja noch Karten.

In Anwesenheit von Tim Fehlbaum und Stipe Erceg:
Hamburg: Freitag, 16. September – 17.30 Uhr – Abaton
Hannover: Freitag, 16. September – 20.15 Uhr – Cinemaxx, Raschplatz
Göttingen: Freitag, 16. September – 22.15 Uhr – Cinemaxx

In Anwesenheit von Tim Fehlbaum, Hannah Herzsprung und Stipe Erceg:
Münster: Samstag, 17. September – 18.00 Uhr – Cineplex
Essen: Samstag, 17. September – 20.15 Uhr – Astra
Bochum: Samstag, 17. September – 21.45 Uhr – Union

In Anwesenheit von Tim Fehlbaum, Hannah Herzsprung
Mannheim: Sonntag, 18. September – 18.00 Uhr -Cineplex
Stuttgart: Sonntag, 18. September – 21.00 Uhr – Metropol

In Anwesenheit von Tim Fehlbaum, Hannah Herzsprung und Lisa Vicari
München: Montag, 19. September – 19.30 Uhr – Mathäser

Der “Hell” Filmblog
Ein Blog zum Film ist heutzutage schon bei weitem nichts besonderes mehr und eher die Regel als die Ausnahme. Aber im Falle von “Hell” lohnt sich ein zweiter Blick durchaus. Denn im Rahmen der oben erwähnten Kinotour bloggt Regisseur Tim Fehlbaum persönlich und erzählt von seinen Erlebnissen auf der Tour und lässt bestimmt die ein oder andere Anekdote zum Film fallen. Wer also den direkten Draht zum Macher von “Hell” sucht, ist beim ‘Hell’ Blog genau richtig.
Und das Beste daran ist, ihr müsst nicht mal die Seite wechseln. Den entsprechenden Blog findet ihr an dieser Stelle direkt eingebunden auf Filmfreek.de!


In “Hell” hat die Lebenspendende Sonne mit ihrere entfesselten Kraft den Planeten zerstört. Die Erde besteht nur noch aus verdörrtem Ödland und nur wer sich gegen das blendende Licht schützt, hat eine Chance zu überleben. Eine kleine Gruppe Überlebender ist auf dem Weg ins Gebirge, denn dort, so heißt es, soll es Wasser geben. Unterwegs treffen sie auf einen Fremden, den sie in ihre Runde aufnehmen, doch kurz darauf geraten sie in einen Hinterhalt und müssen um ihr Überleben kämpfen.

Trailer zu “Hell”
YouTube Preview Image



wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
#Mangamonat: Glossar
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?