Happy Birthday Mjam

Nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen und nicht wissen, was man zum Essen machen soll. Das erlebe ich leider sehr oft. Zum Glück gibt es Mjam und das schon seit 5 Jahren.

Happy Birthday Mjam

mjam-5-Jahre

am 6. Mai 2008 wurde Mjam von Angelo Laub gegründet. Die Idee dahinter war, einfach online Essen zu bestellen. Anfangs wurden nur die Wiener Bezirke beliefert und ab 2010 wurden auch einzelne Bundesländer beliefert.
Heute hat das Unternehmen 25 Mitarbeiter in ganz Österreich. In mehr als 680 Partnerrestaurants in 550 österreichischen Orten und Bezirken kann man heute Essen bestellen.
Seit 2011 gehören übrigens Willessen und Mjam zusammen.
Hier kann man nicht nur indisches, italienisches, amerikanisches und mediterranes Essen bestellen, sondern auch neuerdings auch Exklusives aus den Gourmetrestaurants.

Die meisten Bestellungen gbit es übrigens noch immer aus Wien, dicht gefolgt von den Städten Klagenfurt und Graz.

Mjam auch für Unterwegs

Wer zum Essen bestellen nicht extra den PC anschmeissen will, der kann auch die praktische Mjam App für das iPhone und Android herunterladen. Ich finde es auch klasse, dass man praktisch per PayPal zahlen kann, so muss man auch nicht mehr genügend Geld zu Hause haben, da man schon online gezahlt hat.

Ich hoffe auf jeden Fall, dass es Mjam noch lange gibt und bin schon auf die weitere Entwicklung gespannt! Auf die nächsten 5 Jahre! HAPPY BIRTHDAY


wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
S 25 Berlin: Anmeldung, Strecke & Ergebnisse vom Lauf. Meine Erfahrungen mit den 25km von Berlin
wallpaper-1019588
The Testament of Sister New Devil: Neuer Sammelschuber zur Serie geplant
wallpaper-1019588
Erythrozyten Muffins {Rezept / Recipe}
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (229): Jon Bryant, Parachute, The Nude Party