GRID Autosport: Neue Details sowie deutscher Releasetermin

Nach der offiziellen Ankündigung von „GRID Autosport“ kündigte Codemaster nun den deutschen Releasetermin an und gab weitere Details bekannt.

GRID_Autosport_Screenshot

Vor zwei Tagen kündigten die Verantwortlichen von Codemaster einen neuen Teil der „GRID“-Reihe an. Dieser hört auf den Namen „GRID Autosport“ und wird hierzulande am 27. Juni für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen, wie man nun bekannt gab. Darüber hinaus verriet man neue Details bezüglich dem kommenden Renn-Titel. Demnach erleben die Spieler “das aufregende Leben eines professionellen Rennfahrers in einer neuen Welt des modernen und klassischen Motorsports”.

Zusätzlich muss man natürlich möglichst viele Rennen gewinnen, um vor allem die Sponsoren zufriedenzustellen. Dabei bietet der Karrieremodus die Möglichkeit, sich auf eine Lieblingsdisziplin zu spezialisieren oder an allen Rennvarianten teilzunehmen. Neben den normalen Tourenwagen-Rennen stehen hierfür auch Nachtfahrten sowie Ausdauer-Events zur Verfügung. Aber auch von so genannten Tuner-Veranstaltungen ist die Rede.

“Jede dieser einzigartigen Kategorien bietet eigene Rennserien, abgestimmt auf eine andere Fahrzeugklasse, darunter Tourenwagen, Hypercars, Langstrecken-GT-Rennwagen, Prototypen, Einsitzer, supermodifizierte Fahrzeuge, Drift-Autos und viele mehr. GRID Autosport bietet über 100 Strecken an 22 unglaublichen Schauplätzen und die aufregendste Auswahl an aktuellen und klassischen Hochleistungsrennwagen zum Sammeln, Tunen und Upgraden.”

Neue Details gibt es auch bezüglich der Steuerung. „GRID Autosport“ wird erneut mit einem realistischen Fahrverhalten daher kommen. Dementsprechend steht auch eine Cockpit-Perspektive zur Verfügung. Die Entwickler versuchen außerdem die perfekte Balance zwischen Realität und Fahrspaß zu schaffen. Zwar wolle jeder Spieler ein authentisches Erlebnis, doch ohne vorher Stunden damit zu verbringen, die Steuerung zu erlernen, so Codemaster. Auf dem PC soll „GRID Autosport“ übrigens mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde laufen.