Injustice: Gods Among Us – Apple Geräte erhalten Multiplayer

Wie Warner Bros. stolz bekannt gab, stehen für die Apple-Geräte iPad, iPhone und iPod ab sofort ein Mulitplayer-Modus für „Injustice: Gods Among Us“ zur Verfügung.

Injustice-Gods-Among-Us

Nachdem „Injustice: Gods Among Us“ vor einem Jahr erstmals erschien, erweiterten Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment den Titel nun. Für die drei Geräte aus dem Hause Apple – iPod, iPad und iPhone – ist ab sofort nämlich ein passender Mulitplayer-Modus verfügbar. Die Spieler können nun gegen die Teams anderer Spieler um Währung, Erfahrung und Gear Cards kämpfen, wodurch den Charakteren neue Kräfte verliehen werden. Zudem bringt das neue Update brandneue Gold-Charaktere, erweiterte Promotion- und Level-Obergrenzen, ein neues Challenge Character Booster Pack sowie Bonusmissionen mit sich.

Mit von der Partie ist außerdem die Möglichkeit, sein eigenes Superhelden-Team zusammenzustellen und danach gegen andere Teams zu kämpfen. Bei einem Sieg gibt es dann entsprechende Multiplayer-Punkte und am Ende einer Wochen-Saison einige Belohnungen. Mithilfe einer Replay-Funktion kann man nach den Kämpfen seine Spielweise analysieren und somit verbessern. Ein passendes Update für Android soll laut Warner Bros. im Mai folgen.

Injustice-Gods-Among-Us-Screenshot-2 Injustice-Gods-Among-Us-Screenshot Injustice-Gods-Among-Us-Screenshot-3

Bei „Injustice: Gods Among Us“ handelt es sich um einen Free-2-Play-Titel, der seit April 2013 erhältlich ist. Er verfügt sowohl über einen Sammelkarten-Mechanismus als auch über 3-gegen-3-Teamkämpfe. Interessant ist vor allem die mögliche Verbindung der Mobilfassung mit den Konsolenversionen, wodurch man jeweils besondere Inhalte freischalten kann.