Göttingen: Wilfried Dechau – Moscheen in Deutschland

Ausstellung im Goethe-Institut Göttingen: Wilfried Dechau – Moscheen in Deutschland (Foto: Wilfried Dechau)Der Fotograf und Autor Wilfried Dechau hat im Jahr 2008 eine Reihe von Moscheen in mehreren deutschen Städten besucht und fotografiert. Die viel beachtete Ausstellung wurde bereits in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt gezeigt. Derzeit wandert sie durch die deutschen Goethe-Institute und ist aktuell (bis zum 5. Mai 2011) in Göttingen zu sehen.

Ausstellungsankündigung

Der Stuttgarter Fotograf Wilfried Dechau reiste im März und April 2008 durch Deutschland und fotografierte Moscheen im Kontext deutscher Stadtbilder: ihre Innenarchitektur, das Freitagsgebet, Imame, Kinder, Männer und Frauen in den Gebetshäusern. Die Fotoreportage entstand in Pforzheim, Penzberg, Mannheim, Wolfsburg, Aachen, Karlsruhe, Hamburg und Stuttgart.

Das Goethe-Institut Jakarta zeigte im April 2009 die Ausstellung “Moscheen in Deutschland” und nahm die Bilder zum Anlass für Diskussionsveranstaltungen zum Thema Menschenrechte, Religionsfreiheit und Toleranz. So sprach beispielsweise Prof. Dr. Monika Wohlrab-Sahr, Direktorin des Instituts für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig, über das Thema Religionsfreiheit und das islamische Leben in Deutschland. Im Anschluss an die Präsentation in Jakarta ging die Ausstellung auf Tournee nach Malaysia, Singapur, Indien, in die Türkei und den Nahen Osten.

Von März 2011 bis Juni 2012 zeigen die Goethe-Institute in Deutschland mit dieser Ausstellung nicht nur ein Beispiel der auswärtigen Kulturarbeit des Goethe-Instituts; sie präsentieren damit auch ihren internationalen Besuchern Eindrücke der Integration in Deutschland.

Quelle: Architekturbild e.V.

- Website von Wilfried Dechau
- Mehr zur Ausstellung im Blog-Eintrag vom 2. Oktober 2010

<a href="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Farchitektur0f-21%2F8001%2Faa3e9900-6703-40dc-b010-13e93fd190f1&Operation=NoScript" _mce_href="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Farchitektur0f-21%2F8001%2Faa3e9900-6703-40dc-b010-13e93fd190f1&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</a>

Wann und wo

Goethe-Institut Göttingen
Fridtjof-Nansen-Haus
Merkelstraße 4
37085 Göttingen

11. März –5. Mai 2011
Öffnungszeiten: Mo-Do 9:00-16:30 Uhr, Fr 9:00-15:30 Uhr


wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
BAG: keine Zusammenrechnung von mehreren Beschäftigungen nach TVÖD – Wartezeitkündigung
wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Von Kälteeinbrüchen und Kinderfilmen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (250): Der Januskopf des Herzens
wallpaper-1019588
Die Kalaschnikow des rumänischen Parlaments
wallpaper-1019588
3 unterschiedliche DIY-Adventskalender für die ganze Familie