Gesunder Fischburger mit Dip

Zutaten (für 4 Fischburger)

4 Weckerln (zB. Vollkorn oder Dinkel)

8 EL Mautner Markhof Sandwich Creme Burger

8 – 10 Salatblätter

50 g Weißbrotwürfel

50 ml Milch

4 Stk. Frühlingszwiebeln

500 g Fischfilet (Lachs & Zander)

1 Bund Petersilie

1 Ei

1 EL Mautner Markhof Honigsenf

1/2 TL  Fischgewürz

Salz & Pfeffer

Olivenöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln würfeln. Die Fischfilets fein hacken, mit den Brotwürfeln, der Milch, Petersilie und den Zwiebeln in einer Schüssel mischen. Den Senf, das Ei und die Gewürze hinzufügen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Runde Pflanzerl formen und im Olivenöl gut anbraten.

Die Weckerln halbieren. Mit je zwei Salatblättern belegen. Den frisch gebratenen Burger drauflegen und mit Sandwichcreme garnieren. Den Deckel obenauf legen.

.s. cookingCatrin

Gesunder Fischburger mit Dip Gesunder Fischburger mit Dip Gesunder Fischburger mit Dip Gesunder Fischburger mit Dip

In freundlicher Zusammenarbeit mit Mautner Markhof.


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Frittierte Tintenfischringe – Calamari Fritti
wallpaper-1019588
Hodler, Antwerpen, das Matterhorn
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur trauung standesamt
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruche 44 witzig