Gemütliche Stimmung mit Bernardaud

Die ersten Wochen des Jahres sind meist grau in grau. Tristes Wetter mit wenig Sonne macht es uns nicht leicht. Ein Grund mehr, es sich Zuhause so richtig gemütlich zu machen! Und wenn wir schon von der Sonne keine warmen Strahlen spendiert bekommen, holen wir uns doch einfach ein wenig Licht ins Haus. Ein ganz besonderes Lichtspiel möchten wir euch in diesem Blogpost vorstellen.

Draußen ist es kühl, der Wind pfeift uns um die Ohren, die Jacke ziehen wir noch ein Stück mehr zu. Brrr, was ein Wetter! Doch keine Sorge. Zum Glück erwartet uns zuhause die warme Decke und ein Heißgetränk. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit ziehen wir uns gerne auf die heimische Couch zurück und genießen das wohlige Gefühl. Auch Kerzen aller Art sind gern gesehene Gäste, um das traute Heim noch gemütlicher zu gestalten. Mit einer speziellen Art, Licht zu spenden, überrascht die französische Firma Bernardaud.

Das Unternehmen aus dem französischen Limoges eröffnete bereits 1863 seine erste Fabrik für Porzellanwaren. Heute wird Bernardaud in fünfter Generation geführt und hat sich zu einem modernen Unternehmen entwickelt, das sich seiner traditionellen und seltenen Herstellungstechniken weiterhin bedient. Wertvolles, über die Jahrhunderte gesammeltes, Handwerkswissen, gepaart mit innovativen Ideen, bildet die Grundlage für die Arbeit mit der weißen Rohmasse. Doch, Moment! Porzellan? Was hat das mit Licht und Kerzenschein zu tun?

Gemütliche Stimmung mit Bernardaud

Ganz einfach: Bernardaud formt nicht nur edles Geschirr, sondern stellt auch sogenannte Lithophanien her. Dies sind Reliefdarstellungen aus transluzentem Material, in unserem Beispiel Porzellan. Sprich: Das Material lässt immer nur partielle Mengen Licht durchscheinen und ist nicht komplett transparent. Auf diese Weise lassen sich besondere Licht- und Bildeffekte erzeugen.

Lithophanien wurden 1828 vom französischzen Künstler Paul de Bourgoing entwickelt. Ihre Herstellung basiert auch heutzutage noch auf einer traditionellen und aufwendigen Graviertechnik. Basis der Lithophanien ist feines Biskuitporzellan, das die Handwerksmeister bei Bernardaud per Hand in Form bringen.

Gemütliche Stimmung mit Bernardaud Gemütliche Stimmung mit Bernardaud

Das Repertoire an detailverliebten und reich verzierten Motiven ist über die Jahre stetig gewachsen. Von Natur- und Tierdarstellungen, über besondere Orte und Plätze Frankreichs und der Welt, bis hin zu saisonalen Motiven ist die Auswahl groß.

Und spätestens, wenn der Lichtschein dann durch das feine, dünnwandige Porzellan schimmert und den Blick auf das erleuchtete Motiv freigibt, stellt sich fast automatisch eine gemütliche Stimmung ein. Lasst euch begeistern von diesem zauberhaften Licht-und-Schatten-Spiel!

Gemütliche Stimmung mit Bernardaud

wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand