Gemeinsam lesen #22


Gemeinsam lesen #22

Eine Aktion von Schlunzenbücher und Weltenwanderer

Guten Morgen ;)
Jetzt ist der Herbst ist pünktlich da auch wenn es astronomisch er Morgen der Fall sein wird. Das macht jetzt auch keinen grossen Unterschied mehr. Es ist jetzt wirklich recht kühl und auch leicht neblig am Morgen. Auch wenn die richtig dicke Suppe noch auf sich warten lässt. 
Es ist Dienstag, und eine Woche ist vor bei und ich habe mein letztes Buch zu ende gelesen und hab am Sonntag, schnell vor dem schlafen gehen, noch ins neue Buch rein gelesen. Seid ihr gespannt welches es ist? Na dann... los gehts ;)

Gemeinsam lesen #221. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Das Buch von Marion Brasch "Wunderlich fährt nach Norden". Zur Zeit bin ich auf Seite 35 von 286

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Jetzt war er auch unsichtbar.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Mich hat das Cover und der Titel angesprungen. Als ich dann den Klappentext gelesen habe, dachte ich so, das musst du haben. Ich mag Geschichten mit kurrligen Personen, mit speziellen Geschichten.  Ich hab Sonntags vor dem schlafen gehen noch rein gelesen und fand es ganz gut. Bin schnell in die Geschichte rein gekommen und freut mich wirklich es weiter zu lesen. Tja... jetzt weiss ich wirklich nicht was ich davon halten soll, nach dem ich weiter gelesen habe. Der Schreibstil find ich ganz nett. Mal ein bisschen anders als die anderen, aber was Wunderlich angeht... Da bin ich mit nicht so sicher, was ich von halten soll. Ich hab angst das es mir mit dem Buch so geht wie bei "Ein Mann namens Ove". Der Plot war da nicht schlecht, auch das Buch war nicht so wie andere aber der Protagonist hat mich weder amüsiert noch zum nachdenken gebracht, so wie die meisten, sondern er rege mich nur auf mit der Zeit. Hm... Also ich werd sicher weiter lesen. Ich hoff das Buch kann mich noch packen und überzeugen.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht? 

Nein, ich würde zwar immer mal wieder gefragt ob ich nicht auch selber schreiben wollen würde. Aber da kann ich ohne nachzudenken mit Nein antworten. Warum? Ich denke das liegt daran das ich zu ausschweifend werden würde. Ich es ziemlich sicher nicht schaffen würde, die Fäden am Schluss zusammen zu führen. Daher bleib ich lieber der Konsument und freu mich über die Autoren die die Geduld haben, viel Phantasie und so gerne schreiben das es nicht nur bei einem Buch bleibt ;) Auf Manche Autoren würde ich nämlich nur ungern verzichten ;)  Also, Danke meine lieben Autorinnen und Autoren, macht weiter so, mein Respekt habt ihr!
Kennt jemand das Buch welches ich grade lese? Wenn ja, wie fandet ihres?
Gemeinsam lesen #22

wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Handgepäck bei Ryanair ab November kostenpflichtig
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Der Dyson v11 Akku-Staubsauger im Test
wallpaper-1019588
Der Waldarbeiter fand den Silberschatz
wallpaper-1019588
SMOKIN DUB TRACKS VOL 4 – DUBWISE GARAGE SELECTIONS feat. Kruder & Dorfmeister, Dr Dre, Gary Clail, Tosca
wallpaper-1019588
Ein (neues) Herz für Smartphones: Snapdragon 855+