Gemeinsam lesen #17

Gemeinsam lesen #17

Eine Aktion von Schlunzenbücher und Weltenwanderer

Guten Morgen Zusammen!
Gestern gingen die Sommerferien bei uns in der Schweiz zu Ende und somit war's wieder wie gewöhnt auf der Arbeit ziemlich ruhig, wie jeden Montag. Früher war der Montag noch für viele Geschäfte der Tag an dem sie geschlossen hatten, wenige Geschäfte hallten auch heute noch an dieser Tradition fest. Es sind war nur Kleinbetriebe wie Frisöre oder kleine Läden. 
Meine Woche war hingegen ziemlich ruhig was die Arbeit betraf doch zu hause hab ich 4 mich schlussendlich 4 Tage mit dem Blog rum geschlagen. Und ehrlich, im Moment gebe ich es auf. Zum lesen bin ich dadurch kaum gekommen und so bin ich widererwartet am selben Buch wie die letzten 2 Wochen. Sorry... Aber nun zu den üblichen 3 Fragen und der Überraschungsfrage ;) 

Gemeinsam lesen #171. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Immernoch "Frostfluch". Und ich bin grade auf Seite 200 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Woran erinnerst du dich?", frage Metis, und ihre Stimme klang so viel sanfter und freundlicher als die von Nickamedes. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Gwen gefällt mir immer besser auch wenn sie zuweilen immer noch etwas nervt und sich widerholt. Ich bin gespannt wie es weiter geht, denn jetzt kommt da noch ein anderer Junge ins Spiel, und das gefällt Logen so gar nicht *gg*. Gwen sollte sich mal klar werden über ihre Gefühle und dass dann auch durchziehen. Nun ja, mehr verrate ich hier nicht. 

4. Lest ihr im Urlaub mehr Bücher als in der übrigen Zeit? Und geht ihr am Urlaubsort auch in die öffentliche Bücherei oder einen Buchladen? Und bringt ihr Bücher aus dem Urlaub mit, die ihr dort am Ort gekauft habt? (Frage von Suhani's Bücher) 

Da ich nie wirklich Urlaub habe, und ich nur 40-50 % arbeite, hab ich immer gleich viel Zeit zum lesen, es ist dann eher die Lust die manchmal weniger da ist. Wie zur Zeit, da macht sich's eine Leseflaute grade ganz schön bequem. Und von daher erübrigt sich der rest der Frage.
Wer hat das Buch auch schon gelesen? Gefällt es euch oder ist die Hexalogie nichts für euch?
Gemeinsam lesen #17

wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo