FX EUR/USD KW45 Wochenchart

Ich bin diese Woche sehr vorsichtig, weil ich mir den Wochenchart mal genauer angesehen habe. Dort ist schön zu sehen, dass schon seit paar Wochen nur mehr Innenstäbe auftreten (Außenstab KW40). Es ist schwer zu sagen, ob es doch weiter nach Norden oder doch die von vielen lang erwartete Korrektur beginnen wird.
FX EUR/USD KW45 WochenchartFazit für mich:
Acht geben und nicht unbegründet in einen Trade springen. Wenn sich im 1h Chart eine Chance ergeben sollte die von der Wahrscheinlichkeit her vielversprechend ist, dann erst handeln! Laut Chart sieht es danach aus, als würde die Korrektur kurz vor der Tür stehen und werde daher bevorzugt auf Short-Trends im 1h Chart achten.
Haftungsausschluss: Die hier veröffentlichten Analysen, Marktkommentare, Handelssignale und Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar.