Fussballabend: Unbeautiful Losers

Nein, eigentlich hatte die Deutsche Nationalmannschaft bei dieser WM in noch einer Hinsicht total versagt. Im allgemeinen WM-Trubel hatten die Macher des Portals Beautiful People eine interessante Idee. Sie liessen ihre Userinnen jeweils die schönste und hässlichste Elf des Turniers aufstellen. Und unter schönster Elf ist kein einziger Deutscher zu finden. Also, das ist wirklich eine nationale Blamage erster Sorte.

Na ja. Mit Schweini und Podolski und anderen aus dem deutschen Team ist echt kein Staat zu machen.

Allerdings können die Deutschen doch noch froh sein, nicht zu der hässlichsten Mannschaft der Meisterschaft erklärt zu werden. Mit diesen (in unserer coolen, sportlichen Zeit extrem unsportlichen) Manko, unattraktiv (= uncool) zu sein, sind die Jungs aus Algier behaftet. Und die sind auch sportlich nicht besonders erfolgreich gewesen. Als Nation hatte Algier also total versagt. Die Politiker aus Algier sollten sich die Häupter mit der Asche bestreuen: wenn eine Nation so unmöglich versagt, muss man dafür die Politik verantwortlich machen.

Kommentare


wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ELIS NOA veröffentlicht das expressive Video zu “For Her”
wallpaper-1019588
Ubisoft eröffnet Anfang 2018 neues Entwicklungsstudio in Berlin
wallpaper-1019588
„4 Berge – 3 Seen“: Mehrtagestour im Salzkammergut
wallpaper-1019588
Buch Review: Mein Lauf ins Leben – Sport als Rettungsanker nach der Krebsdiagnose
wallpaper-1019588
Wenn Autotune faxen macht
wallpaper-1019588
Diese 8 sommerlichen Acts aus Österreich dürft ihr nicht verpassen
wallpaper-1019588
12 Jahre Bergwelle fanden einen fulminanten Abschluss