Frühlingsrollen mit Chicken- Gemüsefüllung

Ein Pack Teig für Frühlingsrollen (Reispapier)
200 g Huhn, gekocht und zerkleinert
50 g Karotten, geriebenen
25 g Peperoni, in dünne Scheiben geschnitten
100 g Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
3 grüne Chilischoten (Peperoncini), gehackt
2 Knoblauch, gehackt
1 TL Ingwer, gerieben
1 TL Sojasauce
2 Prisen schwarzer Pfeffer
2-3 EL Olivenöl
Salz nach Geschmack

Öl zum Frittieren

Etwas Öl erhitzen, Ingwer und Knoblauch darin braten, bis es gibt ein wenig duftet, fügen Sie Chili und Zwiebel hinzu und braten sie bis sie transparent sind. Fügen Sie die Karotten und Paprika hinzu und braten sie für etwa 5-7 Minuten, fügen Sie das gekochte Hühnerfleisch hinzu und mischen Sie es gut, mit Salz, Sojasauce, und Pfeffer würzen. Gut mischen und abkühlen lassen.
Füllen Sie nun die Masse in den Teig gemäss Packungsangaben.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Rollen darin frittieren.
Servieren mit einer Chilisauce zum dippen.


wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!