Frisch aus dem Leben: Macaronpleite

Je besser Dinge gemacht sind, um so einfacher sehen sie aus. Ein mit perfekten Tangoschritten über die Tanzfläche wirbelndes Paar: Auf hohen Schuhen tanzen ist doch echt nicht wild. Ein gut erzogener Hund, der sich tatsächlich hinsetzt, wenn er sich hinsetzen soll und nicht den Popo vom Wauwau nebenan beschnüffelt: Braaaaav isser! Macarons backen, mit perfekten Füßchen und glatter Oberfläche: Schon mal gemacht - kann ich.Und doch wurde es vorgestern nichts. Peinliche Sache, weil ausgerechnet diesmal sollten sie das Geburtstagsgeschenk für meinen Kindergartenfreund werden. Aber so ist das eben mit dem Vorführeffekt, der Backerei und dem Leben. Oft hat man Pech. Deswegen bekommt er jetzt anstatt schicker französischer Macarons Amarettini-ähnliche Haufen. Aber immerhin gefüllt mit einer umwerfenden fruchtig-scharfen Schoko-Chilli-Creme.
   Frisch aus dem Leben: MacaronpleiteFrisch aus dem Leben: Macaronpleite
Frisch aus dem Leben: MacaronpleiteFrisch aus dem Leben: Macaronpleite
Rezept für ca 20 Schoko-Chilli-Macarons
"Macaronkörper"
50 g geschälte Mandeln
75 g Puderzucker
1 EL echter Kakao 
1 Eiweiß
10 g Zucker
Mandeln mit Puderzucker und Kakaopulver vermischen undfein mahlen, bis die Mischung die Konsistenz von Mehl hat. Alles durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen.Eiweiß leicht anschlagen und dann nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Ganz steif schlagen, bis Spitzen stehen bleiben. Den Eischnee auf die Mandelmischung gleiten lassen und vorsichtig unterheben.Masse in einen Spritzbeutel füllen und 2 cm große Haufen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.Nun müssen die Kerlchen 30 Minuten trocknen, damit sich beim Backen die charakteristischen Füsschen bilden. Bei mir hat das einfach nicht geklappt, aber das heißt nicht, dass es euch genauso gehen wird. Vielleicht war auch mein Ofen zu heiß. Deswegen reduziere ich hier im rezept die Temperatur auf 125°C Umluft. Wenn ihr eure getrockneten Macarons 10-15 Minuten backt, sollten sie perfekt werden. Vor dem vom-Blech-lösen gut auskühlen lassen.
Schoko-Chilli-Creme
70 g Zartbitterschokolade
20 ml roter Johannisbeersaft
1 Msp fein gehackte getrocknete Chillischoten
Schokolade im Wasserbad schmelzen. Johannisbeersaft erwärmen und unter die Schokolade rühren. Chillihacke dazu geben und untermischen. Ich gebe die Creme gerne noch für 15 Minuten in den Kühlschrank, dann lässt sie sich leichter auf die Macarons spritzen. Ist die Creme verarbeitungsbereit, in einen Spritzbeutel füllen und je zwei Macarons mit einem Klecks Schokocreme zusammenkleben.
Frisch aus dem Leben: MacaronpleiteFrisch aus dem Leben: Macaronpleite
Als Verpackung habe ich einen 250ml-Pappbecher mit hübschem Muster zweckentfremdet. Dafür den Becher in 2 cm Abständen 2 cm tief einschneiden. Den Becher mit Macarons füllen und die Pappstreifen einen nach dem anderen zur Mitte hin umfalten, so dass sie sich überlappen. Die schwarz-weiße Schleife habe ich nach den oben gezeigten Vorlagen aus Geschenkpapier ausgeschnitten und zusammengeklebt. Die genaue Vorgehensweise wird von Stefanie auf ihrem zauberhaften Blog Schön und fein Schritt für Schritt erklärt. Sobald die Schleife fertig ist, bindet man um den Becher ein bakers twine und befestigt damit auch die Schleife.
Und welches Projekt ist bei dir schon mal so richtig in die Hose gegangen?Hab eine tolle neue Woche,
Frisch aus dem Leben: Macaronpleite

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen