Freizeit-, Lauf- & Radneuheiten

SurfEin paar schöne Neuheiten aus den Bereichen Bekleidung, Laufschuhe, Zubehör und meiner ganz privaten Kategorie Surfen, die mir besonders ins Auge gesprungen sind, habe ich in den letzten Tagen aufgetan. Vieles ist praktisch, glänzt durch schönes Design, ist ökologisch korrekt, lecker und/oder ist einfach nur funktional.

SURFURLAUB

Meine absoluten Highlights gleich zu Beginn, denn ich freue mich bereits seit Wochen auf meinen nächsten Urlaub, in dem es hoffentlich (Genesung vorausgesetzt) heißt: „Endlich wieder Surfen!“

Surf

Natürlich darf eine stoßfeste, bunte Uhr nicht fehlen und meine Wahl  viel auf die neue BabyG BLX 100 (wer denkt sich diese Namen aus?) von Casio. Sie zeigt mir nicht nur Ebbe und Flut an, sondern ist eben auch stoßfest, das Mineralglas ist kratzfest und ich kann zwischen 29 Zeitzonen wechseln. Zudem ist sie bis zu 200m wasserfest.
Casio BabyG BLX-100-4ER

Mal fern von allen üblichen Lauf-Höschen und Tights sind die Running Shorts von Buff für mich eine willkommene Alternative, die man auch in der Freizeit außerhalb des Sports tragen kann und die sicher auch beim Surfurlaub zum Einsatz kommt. Die Funktionalität ist wie bei üblicher Laufbekleidung, zudem bestehen sie weichen, leichten Stoffen, verfügen über einen elastischen, breiten Bund und flache Nähte.

Buff Running Shorts
Nicht nur für lange Tracking Touren ist die Escapist & Talon Kollektion mit leichten, robusten Rücksäcken von Osprey geeignet, sondern auch um all die Sachen zu verpacken, die man bei Surfen so braucht. Der Tragekomfort ist äußerst hoch, gepolsterte Schultergurte sind selbstverständlich, viele Taschen machen das Verstauen von Kleinigkeiten ganz einfach.

Osprey Talon 22 Iris
BEKLEIDUNG

Für mich die Entdeckung des Jahres (vermutlich, weil ich momentan etwas weniger Laufe und dafür mehr auf dem Rad sitze) ist Maloja. Sie bieten für eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten nicht nur funktionale Kleidung an, sondern auch schicke und lässige Sachen. Meine beiden absoluten Favoriten sind der Spacebody, der nur darauf wartet, endlich ausgeführt zu werden, und das Bellatrix Langarm-Trikot.

Freizeit-, Lauf- & Radneuheiten  Freizeit-, Lauf- & Radneuheiten

Da auch wir Läufer immer wieder gern etwas für den guten Zweck tun, kann ich jedem nur das neue atmungsaktive und feuchtigkeitsregulierende Pink Ribbon Funktionsshirt von Brooks ans Herz legen. Man unterstützt damit die Susan G. KOMEN Deutschland e.V.

Freizeit-, Lauf- & Radneuheiten

Nachdem ich meine Laufschuhe noch einige Zeit stehen lassen muss, werde ich in universelle Sportsachen investieren und auch meine Radausrüstung aufpeppen. Gerade für den Herbst finde ich Leg- & Armwarmer von Protective super praktisch, die es nun auch ganz neu bei Zalando Sports gibt. Sie sind nicht nur bequem, sondern auch wärmeisolierend und sehr elastisch. Silikon-Gripper halten beide Teile genau da, wo sie hingehören ohne zu verrutschen, so dass der Tragekomfort sehr angenehm ist. Gerade wenn ich mich morgens in der kühlen Luft auf´s Rad setze und es später milder wird, sind mir lange Hosen zu warm. Zudem kann ich die Leg- & Armwarmer einfach zwischendrin ausziehen.

Legwarmer Protective

Auch wenn man jetzt noch nicht über kühle Tage nachdenken mag, moving comfort hat bereits erste lange Tops, die Dank ihres weichen Materials auch als Funktionsunterwäsche getragen werden können, im Angebot.
Form Long Sleve

Auch wenn die Wirkung von Kompressionsbekleidung mir noch immer ein Rätsel ist, so ist mir zumindest bei meinen Hosen aufgefallen, dass ich einen guten Halt und ein besseres Laufgefühl darin habe. ASICS hat nun die Professional Line in Zusammenarbeit mit Athleten entwickelt, die die Muskelarbeit, die Laufgeschwindigkeit, das Gleichgewicht und das Feuchtigkeitsmanagement positiv beeinflussen sollen. Sehr interessant für mich die Tight mit Leg Balance Technologie, die Knie, Oberschenkel und Becken stabilisiert, die Haltung verbessert und eine sehr gute Passform habe soll.
Asics W's Run Leg Balance
Ich bin zwar kein Fußballer, aber das neon pinke Trainings-Shirt der Ballzauber Mädels hat es mir trotzdem angetan und der Clou man kann es wenden.
Ballzauber Training-Shirt 1

SCHUHE

Herbst, Regen, Matsch – was bietet sich mehr für einen Laufschuhhersteller an, als eine Kooperation mit Gore-Tex einzugehen, damit Läuferfüße immer trocken bleiben. Brooks reihte sich in diesem Jahr nun auch in die Laufschuhhersteller-Riege ein, die ihre Schuhe (Ghost & Adrenaline) mit der Gore-Tex Membran ausgestattet haben.
Adrenaline GTX Brooks
Ein weiterer schlechtwetter Schuh kommt aus dem Hause Etonic, die mit mehr als 130 Jahren Erfahrung in der Schuhentwicklung, den Jepara Hybrid herausgebracht haben. Dieser sehr stabile Laufschuh eignet sich nicht nur für Herbstläufe auf losen Untergründen und schmierigen Wegen. Er kann zudem bei starker Überpronation gut gelaufen werden.
Etonic Hybrid
Wenn wir schon einmal bei Matsch sind, dann lohnt sich ein Blick auf den Fis von Lunge der auch mit schmierigen und schwierigen Geländebedingungen zurecht kommt. Lunge, ein deutscher Hersteller, der ökologisch korrekte, langlebige (für den Fis sind 2000 Kilometer kein Problem) und funktionale Laufschuhe herstellt. Die Langstreckenläufer und Brüder Lars und Ulf Lunge bringen ihre gesamte Erfahrung in den Herstellungsprozess ein, die sie über 30 Jahre im Laufsport gesammelt haben.
Lunge fis-w
Der neue New Balance Lightweighttrainer, Modell 890, ist mit seiner REVLITE Zwischensohle seit Juni im Handel erhältlich und gehört in seiner Kategorie zu den leichtesten Schuhen, die man an den Füßen haben kann. Er ist mit der leichtesten Zwischensohle ausgestattet, die New Balance je entwickelt hat, bietet aber dennoch eine angenehme Stabilität und Dämpfung.
New Balance 890
Ein Allrounder von K-Swiss ist der Tubes, der wie ein klassischer Laufschuh aufgebaut ist und sich mit der speziellen Tube Dämpfung für lockere Trainingsläufe eignet. Der Durchmesser der Hohlräume verringert sich von der Ferse zum Vorfuß, wodurch auch die Dämpfung abnimmt und sich die Flexibiltät erhöht.

K-Swiss Tubes

Der Lightweight-Trainer ProGrid Mirage von Saucony bietet etwas mehr Dämpfung als ein Leichtlaufschuh üblicherweise bietet. Auch sehr gut bei leichter Überpronation geeignet und vielleicht für mich mit meinem Rückenproblem eine willkommene Alternative zu nur leicht gedämpften Lightweighttrainern.
Saucony Mirage
Jetzt noch etwas für Mädels – mit dem leichten Puma Body Train kann man einfach seine Kurven in der Freizeit formen und für Läufer vielleicht von Interesse, da auch die hintere Beinmuskulatur aktiviert wird, dann oftmals etwas schwächelt. Es gibt ihn nicht nur als Trainingsschuh sondern auch als Flip Flop oder Sandale.
Puma Body Train Mesh

ZUBEHÖR

Nicht nur für Yoga Einheiten sind die Söckchen mit extra viel Grip von ToeSox eine gute Lösung – auch bei Stabilisationsübungen für Läufer können sie sehr hilfreich sein. Das super weiche Material fühlt sich sehr angenehm an, die schönen Farben sprechen für sich und die offenen Zehen vorn lassen einen trotz Socken am Fuß jede Übung spüren. Antirutsch-Pünktchen halten sowohl auf glatten Flächen, wie auch auf der Yogamatte. Passende Handschuhe gibt es auch.

Half Toe Sox
Schwimmerinnen, die lange Haare haben, kennen das Problem, dass die Haare einfach nicht unter die Badekappe wollen oder mitten im Training herausrutschen. Abhilfe schafft das Smart Cap von Arena.
Arena Smart Cap
Zwar keine super Neuheit mehr für die Welt, aber für mich dennoch nennenswert ist der erste GPS Fahrrad-Computer mit Touchscreen von Garmin (dieses Jahr ein großes Thema für die Marke): der Edge 800 – klein, kompakt und leicht. Die Navigation erfolgt anhand einer Basiskarte, die Städte wie auch Hauptverkehrsstraßen anzeigt. Erweiterungen des Kartenmaterials sind durch Hochladen von Aktivitäten und einer SD-Karte, auf der Karten gespeichert sind, möglich. Eine genaue Trainingsanalyse ist auch kein Problem sofern man einen kompatiblen Brustgurt verwendet.

Garmin Edge 800

Wer meine Liebe zur gesunden Ernährung kennt, wird sich nicht wundern, dass seit einiger Zeit auch mein Kühlschrank mit Kokoswasser (keine Kokosmilch!) von Green Coco gefüllt ist. Natürlich nicht ganz günstig, aber dafür ein leckeres, erfrischendes, isotonisches Bio-Naturgetränk ganz ohne Konservierungsstoffe und Zusätze, dafür mit hochwertigen Mineralien und natürlichen Vitaminen. Welches Iso-Getränk kann das alles schon von sich behaupten?
Green Coco

Bild: PR


wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Africa meets Rock and Pop
wallpaper-1019588
"The Favourite - Intrigen und Irrsinn" / "The Favourite" [GB, IRL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagswunsche 52
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche frau 45
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 8 jahre
wallpaper-1019588
Candle light dinner munchen sea life