Freitags-Füller #163

Am Wochenende sollen die Eisheiligen kommen und danach kann endlich gepflanzt werden. Die Tomaten und die Zucchinipflanze stehen momentan noch auf unserer Küchenfensterbank, aber man kann ihnen förmlich beim Wachsen zuschauen und langsamen werden sie einfach zu groß.

Meine Hortensien und die Erdbeeren habe ich bereits letzte Woche herausgesetzt, hoffentlich werden sie die niedrigen Temperaturen gut überstehen und der Frost hält sich zurück.

Ansonsten ist bis auf das Abschiedsessen meines Kollegen am Mittwoch eher weniger passiert, was nicht heißt, dass es nicht viel zu tun gab. Aber Versicherungsbeiträge überweisen, den Kühlschrank ausmisten und aufräumen sind für mich zu banal, um sie hier ausführlich zu erwähnen. ;)

1. Anders als sonst muss nicht immer zwangsläufig schlecht sein.

2.  ”Gute Ratschläge” sind oftmals überflüssig. Wir machen das schon, habt doch endllich mal ein bisschen Vertrauen!

3.  Bei Gewitter in der Nacht wache ich meist gar nicht auf. Tags darauf bin ich dann oft verwundert, wenn mir vom großen Unwetter berichtet wird und ich (mal wieder) überhaupt nichts davon mitbekommen habe.

4. Es laufen immer dieselben Lieder im Radio. Ein Grund mehr, Hörbücher im Auto zu hören.

5. Übrigens kann man Rasensamen sehr wohl auf Torf aussäen! :)

6. Eine E-Mail, dass ich die Glossybox bereits im April gekündigt habe, ist unterwegs, nachdem gestern 15,- Euro für die Glossybox Mai abgebucht wurden. Wäre auch zu schön, wenn die Kündigung reibungslos funktioniert hätte…

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Hasen, morgen habe ich Zeit mit meinem Hasen geplant und Sonntag möchte ich ein Eis essen und grillen (haha!)! Ein gemeinsames freies Wochenende steht vor der Tür, hurra!


wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen