|Blogparade| Blumen-Garten-Parade #4

Blumen-Garten-ParadeDank der Wärme der letzten Woche und dem Regen der letzten Tage ist unsere Rasensaat wirklich sehr gut aufgegangen und mittlerweile sind die vielen Stellen, an denen nur Erdboden zu sehen war, einem kräftigem Grün gewichen. 

Wo bis vor kurzem noch wenige zarte, grüne Hälmchen standen, ist nun ein grüner Flaum zu sehen, dem man quasi beim Wachsen zuschauen kann und so stellen wir uns jeden Morgen in den Garten und begutachten, ob wieder ein paar neue Halme dazu gekommen sind. Hach ja, Gärtnerfreuden. ;) Bei der 4. Aufgabe der Blumen-Garten-Parade sollen Lieblingsecken als auch mögliche Schandflecke vorgestellt werden. Nun, nachdem unser Garten anfangs eher einer verwilderten Müllkippe als einem gepflegten Garten glich, haben wir zahlreiche Schandflecken ausgemerzt und etwas Schönes daraus gemacht.

Blumen-Garten-ParadeBlumen-Garten-ParadeBesonders mag ich das Beet, das wir von Unkraut befreit haben und schon Hortensien und Erdbeeren darin angepflanzt haben. Auf dem Platz der alten Hütte haben wir uns eine gemütlich Sitzecke unter einem Pavillon eingerichtet, neben dem wir Zypressen gepflanzt haben.

Blumen-Garten-ParadeBlumen-Garten-Parade

Alle Schandflecken haben wir noch nicht beseitigt, so stört mich noch der riesige Reisighaufen hinter dem Beet, der noch entsorgt werden muss. Und auch unsere “neue” Gartentür, die letzte Woche eingebaut worden ist, gefällt mir ohne Farbe gar nicht. Sie wird nächste Woche einen neuen, dunkelbraunen Anstrich bekommen.

Blumen-Garten-ParadeBlumen-Garten-Parade


wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen