Fragen: Weihnachten droht

In genau 100 Tagen ist es wieder soweit - Weihnachten. Wir freuen uns ja alle auf das besinnliche Fest, die flackernden Kerzen, die wohlklingenden Blockflötenklänge, das feine Naschwerk und die Sandalenfilme im Fernsehen.
Aber - da ist noch die Sache mit den Geschenken! Ich erwähne das bloss, weil - sollte jemand noch kein ordentliches Geschenk für mich besorgt haben - jetzt wäre noch Zeit dazu. Es muss ja nichts Grosses sein.
Fragen: Weihnachten drohtLetztes Jahr bekam ich, zum Beispiel, einen Autowäsche-Kalender geschenkt. Und eine Tragetasche für eine Motorsäge. Überaus praktisch, wenn man eine Motorsäge besitzen täte. Beim Terrarium im Vorjahr verhielt es sich ganz ähnlich; ich habe immer noch keinen passenden Fisch. Und ich weiss bis heute nicht, wozu eine aufblasbare Gitarre gut sein soll?
Darum verzichte ich dieses Jahr auf Sachgaben. Und ich verzichte gerne auch auf persönliche Besuche. Statt dessen nehme ich gerne Barbeträge, Diesel-Gutscheine oder allerart Feingebäck entgegen. Oder ich übermittle dir einfach und diskret meine Kontonummer.
.

wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
100 mm Selbstrück Convex Microswitch für Raspberry Pi eingetroffen
wallpaper-1019588
Make Up Look mit Semi-Sweet Chocolate Bar Palette von Too Faced
wallpaper-1019588
Saftiger Rhabarberkuchen
wallpaper-1019588
Der April macht, was er will!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #16 - Selbstfindung