Frage der Woche – Thema Rasur

Wachsen Haare nach der Rasur dicker nach?

Zum Sommer hin rasieren sich viele Frauen vermehrt Härchen an bestimmten Körperstellen ab, vor allem im Bereich der Bikinizone. Oftmals entsteht die Sorge, dass die Haare nach einer Rasur dicker werden und schneller nachwachsen. Subjektiv mag es sich für viele so anfühlen, aber ist da wirklich was dran? Zwei Experten haben Stellung bezogen und machen klar: Die Rasur hat keinen Einfluss auf die Beschaffenheit der nachwachsenden Haare.

Dr. Melanie Hartmann (Dermatologische Beraterin für Gillette Venus in Deutschland):
„Das ist ein Mythos, der sich hartnäckig hält! Die Rasur nimmt überhaupt keinen Einfluss auf das Haarwachstum. Nachwachsende Stoppeln erscheinen nur dicker, weil Körperhaare am Follikel, also der Wurzel, fester und breiter sind als an den Spitzen.“

Adrian Martin (Produktmanager Balea, dm-drogerie markt GmbH & Co. KG):
„Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass durch das Rasieren die Haare dicker werden und schneller nachwachsen als zuvor. Es handelt sich hierbei um einen rein psychologischen Effekt. Dieser kann beispielsweise durch das veränderte Hautgefühl wenige Stunden nach der Rasur hervorgerufen werden, wenn der Haarwuchs wieder wahrnehmbar wird. Diese Änderung ist weniger deutlich sichtbar, wenn Haare einfach weiter wachsen, länger werden und nicht vorher auf „Null“ abgeschnitten wurden.“

Quelle Expertenstatements: Beautypress.de
Foto: Andreas Morlok / pixelio.de


wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
The Usual Boys: Große Töne, großes Talent
wallpaper-1019588
DIY - Ostereier im skandinavischen Design | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Neon Lies: Auffällige Häufung
wallpaper-1019588
Keine Kohlenhydrate am Abend? Muss das sein?