FOTD 30 – Naked Raspberry

Juhuu heute gibts wieder mal einen Look :P Da ich heute Familientürk habe (vielleicht habe ich wegen diesem Wort heute Nacht von der Türkei geträumt ?!) soll das ganze ein bisschen schlichter ausfallen. (Nicht das mich meine Familien nicht auch schon mit gefühlten 1000 Farben auf den Augen gesehen hat….)

Anyways, ich habe mich dafür meiner neuen Urban Decay Naked Palette bedient und bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Ein gesonderter Post über die UD Palette möchte ich bald noch hochladen.

Anklicken um

Die Verdächtigen:

- Urban Decay Primer Potion
- Urban Decay Naked Vol. 1 “virgin” und “darkhorse”
- Essence Geleyeliner in “black”
- Helena Rubinstein “Fatalblacks” Mascara
- Marykay Augenbrauenpuder in “Espresso”
- Lancôme Photogenique Lumessence Foundation in “01″
- Ellen Betrix Loose Powder in “03″
- Clinique Blushsticks in “Black Honey” und “Fresh Peach”
- Zoeva Lip Crayon in “Raspberry”

Der Fokus liegt hier natürlich eher auf den Lippen. Trotzdem möchte ich die tolle Wirkung von “virgin” hier erwähnen, ich finde nämlich, dass er die Augen viel grösser und wacher aussehen lässt. Wirklich ein toller Lidschatten! Dies ist übrigens einer der natürlichsten Looks, den ich für die Augen hinkriege. Schon oft habe ich gedacht, schminkst du mal ganz dezent und plötzlich hatte ich Bäm! auf den Augen. Ich kann einfach nicht so gut dezent. Aber ich finde es auch nicht schlimm :P Ausserdem muss ich mich schon fast zwingen, solche Looks für den Blog überhaupt zu fotografieren, da ich sie nicht so spektakulär finde…

Naalita



wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]