Federmäppchen nähen

Federmäppchen nähen

Stifte haben wir ohne Ende, derzeit beliebt: Gelstifte. Damit wir den Überblick nicht verlieren ist ein „Federmäppchen“ notwendig. Anregung war eine Version von Stabilo (auf dem Bild unten rechts zu sehen). Benötig wird:
  • Stoff (wir haben für außen einen etwas stärkeren genommen)  ca. 25 x  50 cm
  • Gummibband, pro Stift 2 cm plus 1 cm zum Annähen
  • Klettverschluss (ca 8 cm)und
  • eine Nähmaschine, Schere, Garn
  1. Schritt: Gummiband annähen, ich habe das Gummiband glatt aufgelegt und 2 cm pro Stift Abstand genommen. Anfang und Ende ist mit Zickzack genäht, Stiftabtrennungen mit geradem Stich.
  2. Schritt: Stoffe auf rechts aufeinanderlegen und im Rechteck zusammen nähen. Bei einer kurzen Seite ein Klettband (habe meines auf Stoff geklebt) einnähen. Die zweite kurze Seite offen lassen, damit alles gewendet werden kann.
  3. Schritt: Stoffstück wenden und die offene Seite zunähen. Mit Stiften befüllen und aufrollen.
  4. Schritt: Jetzt noch das Gegenstück des Klettbandes aufkleben, fertig!

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Reise [1]
wallpaper-1019588
ZTE Axon 40 Ultra Space Edition bietet Keramik-Design
wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]