Estee Lauder x Saran Wrap Nails

Estee Lauder x Saran Wrap Nails Seit ein paar Tagen habe ich die beiden Nagellacke von Estee Lauder aus der French Nudes Nudite Kollektion zuhause. Lange überlegte ich, wie ich sie am besten auf dem Blog präsentieren soll. Ich wollte sie nicht einfach so lackieren... Also entschied ich mich für die Saran Wrap Methode. Als Base seht ihr also den hellen Lack der meiner Hautfarbe sehr ähnlich ist. Den Effekt habe ich mit dem dunklen Lack erzeugt. Wie man sieht war ich bei dem Effekt am kleinen Finger etwas zu vorsichtig, aber ich habe diese Methode zum ersten Mal angewendet. Zu der Nudes Nudite Kollektion gehören übrigens 5 Lacke, ihr seht hier die Farben "Nudité" (der Helle) und "Bittersweet" (der Dunkle). Estee Lauder x Saran Wrap Nails Estee Lauder x Saran Wrap Nails Die Lacke an sich sind solide wie man es von Estee Lauder gewohnt ist. Sie decken mit einer Schicht und lassen sich dank des (für mich) perfekt geformten Pinsels auch gut auftragen. Zu der wunderschönen Form des Flakons muss ich wahrscheinlich nichts sagen, sie macht einfach eine Menge her. Enthalten sind 9 ml bei einem Preis von ca. 23,00 €.

wallpaper-1019588
Lin Shaye ist das Highlight von INSIDIOUS: THE LAST KEY
wallpaper-1019588
Weekender mit Garderobe – coole Reisetasche von radbag
wallpaper-1019588
Bloggen wie Damals
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit