Erste Highlights des Wiener Donauinselfests 2014 bekannt

Menschenmenge-bei-Rainhard-Fendrich-am-22.Juni-2013-®-Hubert-Dimko-C-I-G-Medienanalysen-gen..

Menschenmenge-bei-Rainhard-Fendrich-am-22.Juni-2013-®-Hubert-Dimko-C-I-G-Medienanalysen-gen..

Das 31. Donauinselfest findet vom 27. bis 29. Juni 2014 statt. Bereits dreihundert Bands und Musikerinnen und Musiker haben sich beim beliebten spark7 Rock The Island Contest presented by PULS 4 für Europas größtes Open Air Festival bei freiem Eintritt angemeldet (Musik-Schlagzeile berichtete) – bis 12. Mai kann man hier für den Favorite-Act abstimmen. Ihr Kommen zum diesjährigen Donauinselfest bereits zugesagt haben The Commodores aus Detroit („Nightshift“), die österreichische Band Count Basic sowie die US-Contemporary RnB Sängerin Macy Gray, Kosheen, Genetikk, Bilderbuch oder I-Wolf & The Chainreaction, DVBBS, Sander van Doorn und global Deejays, Nik P., Stefanie Werger, Andy Lee Lang und der Hot Pants Road Club. Ebenso ist Andreas Vitásek, die Größe der österreichischen Kabarettszene schlechthin, beim Donauinselfest mit dabei.

Recherche und geschrieben Heidi Grün