Elektro- oder Verbrennungsmotor?

Elektro- oder Verbrennungsmotor?

Elektro- oder Verbrennungsmotor?

Die Einführung von Elektromotoren in PKWs kommt nicht so recht vom Fleck. Zwar gibt es fast täglich Meldungen über neue Elektrotankstellen, aber der Verkauf und die Nutzung von Elektrofahrzeugen läuft nur schleppend an.

Die deuten Autobauer sehen den Bereich auch gerade sehr optimistisch. Sie setzen viel mehr auf weitere Verbrauchsreduzierungen, da auch die Autokunden den Elektroantrieben als alleinige Antriebsart skeptisch gegenüber stehen. Experten meinen, dass die Vielfalt der Kombinationen eher dazu verleitet, nicht umzusteigen. Denn als Autokäufer können Sie nicht nur entscheiden, ob ein Benzin-/Dieselauto oder ein reines Elektroauto wünschen, sondern auch diverse Kombinationen, die da heißen: Mild-, Voll- oder Plug-in-Hybriden.

Unsere französischen Nachbarn setzen indes stärker auf die Einführung der Elektroautos, allen voran Renault und neuerdings auch Citroen. So war vor kurzem zu lesen, dass die Renault Foundation 20 Studenten im Bachelor-Studium einlädt, als Werkstudenten einen Abschluss für „Elektroautos und Elektromobilität“ zu erwerben. Über Citroen war zu lesen, dass der Automobilbauer nun auch ins E-Car-Sharing einsteigen will.

Das heißt nicht, dass die deutschen Autobauer schlafen, denn jüngst wurde ein Elektro-Skoda auf der Prager Burg gesichtet ...

Quelle:


wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen