Ein Tag in Paris

Ein Tag in ParisEin Tag in ParisEin Tag in ParisEin Tag in ParisEin Tag in Paris Ein Tag in ParisEin Tag in Paris
Zu meinem Geburtstag im April bekam ich von meinen Freundinnen einen Tag in Paris geschenkt, da ich mal erwähnt hatte, dass ich dort dieses Jahr auf jeden Fall hin möchte. Am letzten Samstag war es dann endlich soweit und wir machten uns um 5.30 Uhr auf den Weg nach Paris. Mit dem Zug von Duisburg nach Paris Nord. Der Tag war echt super. Wir haben uns den Eiffelturm angesehen, den Arc de Triomphe und seinen völlig chaotischen Kreisverkehr, waren an der Seine spazieren und in einem ganz tollen Restaurant essen. Das Louvre haben wir immerhin von Außen betrachtet und die Notre Dame auch. In nur 8 Stunden kann man natürlich nicht so viel machen, aber es hat sich trotzdem gelohnt. Für das nächste Jahr steht Paris auf jeden Fall noch mal auf dem Plan. Dann mit ein bisschen mehr Zeit.
Die Fotos habe ich nur mit dem iPhone gemacht, daher ist die Qualität nicht so gut. Aber doch besser als ich dachte.

wallpaper-1019588
My Teen Romantic Comedy: Dritte Staffel im Simulcast bei Anime on Demand
wallpaper-1019588
Diamond Smile – Weiße Zähne oder BETRUG?
wallpaper-1019588
Test Drive Unlimited Solar Crown ist offiziell angekündigt und bietet Open-World im Maßstab 1: 1
wallpaper-1019588
Karma verbessern – 15 Tipps, um mehr Karmapunkte zu sammeln