Ed Mahony Pathfinder

Ed Mahony Pathfinder

Ed Mahony Pathfinder

Seit einiger Zeit drängt die Firma Ed Mahony Knives mit relativ preiswerten Outdoor- und Jagdmessern auf den Markt. Auch das das Pathfinder fällt mit knapp 60 Euro Kaufpreis in diese Kategorie.

Ed Mahony Pathfinder

Ed Mahony Pathfinder

Das relativ kleine Messer besteht aus 440C-Stahl, der auf 58-59 HRC gehärtet wurde. Die Drop-Point-Klinge besitzt einen durchgehenden Flachschliff und ist 3,4 Millimeter stark. Auf die Ganzstahlkonstruktion sind rote G10-Griffschalen genietet.

Geliefert wird das Messer mit einer braunen Lederscheide. Hierbei merkt man aber schon, wo der günstige Preis herkommt. Die Scheide ist nicht wirklich hochwertig verarbeitet. Auch macht es den Eindruck, dass sie nicht extra für das Messer gefertigt wurde, sondern eher, dass das Messer einfach nur zufällig passt.

Ed Mahony Pathfinder - Handlage

Ed Mahony Pathfinder – Handlage

Im Waldeinsatz gibt sich das Pathfinder dann erstaunlich vielseitig. Klar ist die kurze Klinge eher bei den einfachen und mittleren Holzarbeiten zuhause. So ist das Anspitzen eines Stockes oder das Auffächern von Holz gar kein Problem. Vor allem, weil es eine guten Schärfe ab Werk bietet. Aber auch eine stumpfe Schneide ist kein Problem, lässt der bewährte 440C doch relativ leicht nachschärfen.

Erfreulich zeigt sich dann das Messer bei den gröberen Arbeiten. Holzhacken und Batoning sind kein Problem. Die Schläge mit dem Rundholz auf den Klingenrücken steckt das Messer ohne zu murren weg. Einzig bei nassen Händen rutscht man gerne auf den G10 Griffschalen. Da es keine Daumenrillen auf dem Klingenrücken gibt und die Zeigefingermulde nur schwach ausgefräst ist.

Ed Mahony Pathfinder - Dürftige Lederscheide

Ed Mahony Pathfinder – Dürftige Lederscheide

Auch wenn kein Zündstahl im Lieferumfang vorhanden ist, klappt das Feuermachen mit dem Pathfinder sehr gut. Die Kante an Klingenrücken und Übergang zum Flachschliff ist nicht abgerundet. Diese bietet sich geradezu an, ordentliche Funken zu schlagen. Nach einer solchen Behandlung waren aber einige Kerben im Stahl spürbar.

Fazit
Ein ordentlicher Woodworker zu einem günstigen Preis. Wer nicht viel ausgeben will, ist hier richtig.

Ed Mahony Pathfinder - Holzarbeit

Ed Mahony Pathfinder – Holzarbeit

Daten und Fakten
Herstellungsland: China
Klingenlänge:  96 mm
Klingenstärke: 3,4 mm
Klingenstahl: 440C
Klingenschliff: Flachschliff
Länge Griff: 118 mm
Gesamtlänge: 214 mm
Stärke Griff: 17 mm
Material Griff: G10
Härte Rockwell: 58 HRC
Gewicht (m./o. Scheide): 196 g / 149 g
Lieferumfang: Lederscheide
Preis: EUR 59,90
Hersteller: Ed Mahony Knives
Testmuster von Ed Mahony Knives


wallpaper-1019588
Tag der ersten Liebe – der National First Love Day in den USA
wallpaper-1019588
Eine glutenfreie Kreuzfahrt auf der AIDAprima im März 2018 (Kanaren/Madeira, 17.-24. März 2018)
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Impfungen und Autismus: Alles anders?
wallpaper-1019588
Rouge Bunny Rouge - Tinted Luxe Balms
wallpaper-1019588
Hedgefonds-Guru, der 1987-Crash vorhersagte, warnt vor „furchteinflößenden Momenten“
wallpaper-1019588
Waves Of Dread: Aufgeräumt
wallpaper-1019588
Jungstötter: Aus alt mach jung und anders