E3: Kein Battlefront 3 – DICE plant Reboot zu Star Wars Battlefront

Auf der E3 bestätigte der schwedische Entwickler DICE, dass er neben Battlefield 4 auch zwei weitere Spiele arbeitet. Zum einen handelt es sich hierbei um Mirror’s Edge 2, einen Reboot zum Vorgänger. Das zweite Spiel siedelt sich im Star Wars Universum an. Die Rede ist von einem neuen Ableger der Star Wars: Battlefront Reihe.

 

Das Entwicklerteam betonte, dass es nicht wie angenommen eine Fortsetzung wird, sondern ebenfalls eine Reboot. Des Weiteren möchte man das Spiel nicht im Stile von Battlefield auf den Markt bringen. Man wolle einen eigenen Style entwickeln, bei dem man das typische Star Wars Feeling erleben kann. Was uns da erwarten wird, ist aktuell noch unbekannt. Lediglich ein kurzer Teaser wurde veröffentlicht.

 

E3: Kein Battlefront 3 – DICE plant Reboot zu Star Wars Battlefront

 

Star Wars: Battlefront ist ein Shooter, der von DICE entwickelt wird, und stellt ein Reboot zum Spiel aus dem Jahre 2004 dar. Einen genauen Releasetermin gibt es noch nicht. Laut aktuellen Vermutungen wird der Shooter für PC, Playstation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.


wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Eddys neuer Wander-Blog?
wallpaper-1019588
Notre Dame und der geheiligte Schwindel
wallpaper-1019588
Alarmstufe GELB für die Balearen
wallpaper-1019588
MARVEL Battle Lines bereitet sich auf das Endgame vor