Drei am Donnerstag #88

Drei  am Donnerstag #88
1. Was wäre das erste, was du tun würdest, wenn du einen Millionenjackpot geknackt hättest?
Erstmal nicht glauben, dass ich wirklich das Glück gehabt hab und dann würd ich den Grossteil des Geldes wohl anlegen und mir überlegen, was ich damit anstellen könnte. Während der Schwangerschaft ist man ja schliesslich doch nicht sonderlich flexibel ;-)

2. Was ist dein merkwürdigster Besitz? Ich wurde schon mehrmals auf meinen eher ungewöhnlichen Anhänger angesprochen. Ich hab ihn noch zu Schulzeiten in der Auslage eines Juweliers gesehen und mich sofort verliebt. Jeden Tag, wenn ich in die Schule gefahren bin, hab ich in die Auslage reingeschaut und ihn bewundert und irgendwann war er dann auf einmal weg. Meine Mama hat ihn mir gekauft und mich damit überrascht =) Er ist etwa 6x5 cm gross, aus einem Knochen geschnitzt, mit Silber und einem kleinen Bernstein verziert - und auf jeden Fall nicht jedermanns Sache =)

Drei  am Donnerstag #88

Mini-Kuhschädel mit Silber und Bernstein

3. Singst du unter der Dusche?Als ich nur eine Dusche hatte, hab ich das öfter gemacht. Seit Jahren hab ich nur Badewannen, da ist der Klang nicht mehr so schön =D
Ausserdem geh ich meistens mit dem Xoxo-Bub gleichzeitig duschen/baden, da sind wir dann meistens mehr mit den Badetieren beschäftigt als mit Singen. Ich hab aber auch nicht mehr so das Bedürfnis im Bad zu singen...
Drei  am Donnerstag #88

wallpaper-1019588
Mainz: Europäischer Architekturfotografie-Preis 2017
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Krisen überwinden: Richtig wünschen und Herzenswünsche erfüllen
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP]
wallpaper-1019588
LET'S PLAY... with Makeup: Spring time!
wallpaper-1019588
Besuch bei der Raritätengärtnerei Treml
wallpaper-1019588
Amsel pfeift im Kontergesang „Believer“ von Imagine Dragons von den Dächern
wallpaper-1019588
Die Nerven: Anhaltende Aufruhr