DIY: Wedding + Easter Cards


Guten Morgen Ihr Lieben,neulich fragte mich eine Kollegin spontan, nachdemsie meine selbstgemachten Karten gesehen hatte,ob ich eine Hochzeitskarte für sie machen würde.Ich hab mich so darüber gefreut und gleich zugesagt. Am letzten Wochenende sind dann zwei Karten entstanden.
DIY: Wedding + Easter Cards
Den VW Käfer hab ich nach einer Vorlage aufTonkarton vorgezeichnet und dann ausgeschnitten.Die Autofenster habe ich mit einem Cutter ausge-schnitten und mit grauem Tonkarton hinterklebt.
DIY: Wedding + Easter Cards
Den Schriftzug habe ich am PC vorgeschrieben, ausgedrucktund auf die Karte gelegt. Dann habe ich den Schriftzugmit einem Bleistift quasi durchgedrückt und mit einemschwarzen Fineliner nachgeschrieben.
DIY: Wedding + Easter Cards
Blinker, Scheinwerfer, Seitenspiegel, Reifen und Stoßstangehabe ich frei Hand gezeichnet, ausgeschnitten undaufgeklebt. Das war ein richtiges Gefummel.
DIY: Wedding + Easter Cards
Das "Nummernschild" ist auch am PC entstanden.Die Schriftart hat mein Sohn ausgesucht.
DIY: Wedding + Easter Cards
DIY: Wedding + Easter Cards
Für die zweite Karte habe ich ein Brautpaar gemacht.Die einzelnen Teile, wie das Kleid, die Haare, die Arme und Beine, habe ich wieder vorgezeichnetund dann ausgeschnitten.
DIY: Wedding + Easter Cards
Vor dem Aufkleben auf die Karte habe ich die Konturenmit Buntstiften nachgezeichnet und mit einem Q-Tippverwischt. So erhalten die Sachen mehr Tiefe undwirken plastischer. "Gelernt" habe ich das damalsbeim Laterne bauen.
DIY: Wedding + Easter Cards
Bei den "roten" Wangen habe ich mich an EurenTildas und Cornelias Püppchen orientiert.
DIY: Wedding + Easter Cards
Die Braut sollte eigentlich einen Blumenstrauß in Händenhalten, aber da hab ich dann echt kapituliert. Das war mirdoch zuviel Gefummel und so ist es ein Herz geworden.
DIY: Wedding + Easter Cards
DIY: Wedding + Easter Cards
Dem Bräutigam habe ich einen etwas zu großenZylinder verpasst... Ich finde ihn so semi gelungen,die Braut gefällt mir deutlich besser.
DIY: Wedding + Easter Cards
Einen Abend später sind auch noch 3 Osterkartenentstanden. Irgendwie habe ich zu Ostern dieses Jahrüberhaupt keine Meinung... Bisher ist nicht ein einziges Stück Osterdeko (und das ist jasowieso nicht sehr viel) aus dem Keller nachoben gewandert...
DIY: Wedding + Easter Cards
Die Ostereier dieser Karte sind aus Stoff, den Schriftzughabe ich am PC gemacht und Buchstabe für Buchstabeausgeschnitten. Ja, das ist eine ganz schöne Fummelarbeit.Ich persönlich kann mich dabei aber ganz hervorragendentspannen und das ist so ein schöner Kontrast zumeinem sehr PC-lastigen und stressigen Job.
DIY: Wedding + Easter Cards
DIY: Wedding + Easter Cards
Das Motiv habe ich letztes Jahr schon verwendet, allerdingsmit Masking Tape. Dieser Hase ist nun aus Stoff.
DIY: Wedding + Easter Cards
Den Schriftzug habe ich nach dem gleichen Prinzipgemacht, wie bei der ersten Hochzeitskarte(siehe oben).
DIY: Wedding + Easter Cards
Die letzte Osterkarte war eigentlich meine erste Idee.Einfach einen Hasenkopf von hinten aus Tonkartonausschneiden, Konturen nachzeichnen, aufkleben.Barthaare dazumalen und auf dem PC dieSprechblase mit Schriftzug erstellen. Ausschneiden, aufkleben, fertig!
DIY: Wedding + Easter Cards
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Dienstag undsende Euch viele liebe Grüße photo BirgitOndise_zpsfd803150.jpg

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Mats Olsson – Demut
wallpaper-1019588
Reinigung und Schließung des “Sindicat de Felanitx” auf Mallorca hat begonnen
wallpaper-1019588
Badische Zeitung (BZ) jammert: „Kaum noch Familiennachzug“
wallpaper-1019588
Saekano the Movie: Finale – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020