DIY {Nietenhemd}

IMG_6476

Überall sieht man momentan nietenbesetzte Kleidung, am meisten haben es mir die Nietenhemden von Zara angetan. Ich sehe aber nicht ein für so Hemd 50€ zu zahlen. Also hab ich mir vorgenommen das selbst anzugehen. Die Nieten hab ich auf Ebay bestellt (ca. 200 Stück für 2€) und so einen Kleber, mit dem man Pailletten etc. ankleben kann, hatte ich noch. Somit hab ich mich selbst ans Werk gemacht, erst mal mit einem 9€ Hemd von H&M, wer weiß wie blöd ich mich dabei anstelle. Für mein erstes DIY finde ich es gar nicht so schlecht und vor allem ist es kostengünstiger als die Variante von Zara. Ich hab noch ein bisschen weniger als die Hälfte der Nieten übrig, die ich gerne an Schuhen anbringen würde. Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit meinem “neuen” Hemd und freu mich schon es zu tragen.

IMG_6478


wallpaper-1019588
„Ich allein kann sowieso nichts ändern!“ als Argument, nicht nachhaltig zu leben
wallpaper-1019588
Das Homeoffice mit Haustieren teilen (Tipps)
wallpaper-1019588
Honeybush Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Injustice: Gods Among Us: Year Two: The Deluxe Edition