{{ Diskussion }} Aufgeilen

{{ Diskussion }} AufgeilenNein, dass wird jetzt kein Beitrag über Sex, Orgien oder sonstige Enthüllungen meinerseits, da müsst ihr schon wo anders hin gehen *fg*. Ne, Quatsch, hier geht es natürlich ums Thema Buch, lesen und um genauer zu sein um Klassiker.
Ihr fragt euch jetzt sicher was denn Sex, aufgeilen und Klassiker zusammen am Hut haben, tja, das hab ich mich auch gefragt, als ich die Schlagzeilen vor einigen Tagen gelesen habe. Und gerne kläre ich euch jetzt mal darüber auf.
Und zwar hat sichein britisches Verlagshaus Gedanken über die Klassiker gemacht und das sie so wenig gelesen werden, also weniger als sie es möchten und die Bücher es auch verdient haben, trotz Neuauflagen und gar manche Verfilmung. Aber was macht man denn nur um die Verkaufszahlen zu fördern? Gute Frage oder? Nach dembritischen e-Book-Verlages Clandestine Classics  springt man auf einen Hype auf, genau und zwar auf den Erotik-Hype!
Dieses Verlagshaus hat sich jetzt Jane Austen ist "Stolz und Vorurteil" zu Herzen genommen, welches 1813 erschien. Angeblich fehle in dem Buch die Erotik, sie sei zwar vorhanden aber eben nur ganz am Rande und zwischen den Zeilen. was nun? Genau, man legt das Buch, neu überarbeitet auf und würzt es mit Erotikszenen wo sie fehlen.
Ähm... ehrlich, ich finde das etwas befremdlich! Ihr nicht? Man muss ja auch den Zeitgeist bedenken und schliesslich ist es ja mehr als nur eine Liebesgeschichte, eigentlich ist es eine Studie der Zeit und der damaligen Gesellschaft. Könnt ihr euch das Buch, neu überarbeitet vorstellen? Würdet ihr es lesen?
Natürlich ist "Stolz und Vorurteil" nicht das einzige literarische Werk, welches aufgegeilt werden muss. Als nächstes sollen Dracula, Die Schatzinsel, Die drei Musketiere (oh, was erwartet uns denn da Gangbang?) und das Phantom der Oper "gewürzt" werde.  
Was würde dann aus Huckleberry Finn, Winnetou oder sonstigen Klassiker passieren? Muss denn das jetzt wirklich sein? Haben Autoren keine eigenen Ideen, Phantasien mehr um gute erotische Romane zu produzieren? Erhoffen sie sich dank dem schon vorhandenen Erfolg etwas mehr abspecken zu können? Was Bitte würde Jean Austen, Mark Twain und Co davon halten?
Ne ihr Lieben, bitte lass die Finger davon!!
Das ist meine Meinung!
Wunderliche GrüsseAlexandra

Findest du die Idee gut, Klassiker mit Sexszenen aufzupimmpen?

Weiss nicht

Nein, das ist doch völliger Unsinn

Ja, warum nicht, ist was neues und ich würds lesen

Auswertung


wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2
wallpaper-1019588
Talentless Nana: Startzeitraum bekannt + Promo-Video
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben