Dinkel Seitan

Dinkel Seitan

Dinkel Seitan

 Dinkel Seitan

Zutaten:

1 kg

Dinkelmehl

550 ml

Wasser für den Teig

2 EL

Salz

ggf.

Gewürze

 

Zubereitung:

Zuerst mache ich aus 1Kilo Mehl und 550 ml Wasser einen Teig.
Ich knete dafür Mehl und Wasser ca. 5min mit der Hand.
(Je nach Geschmack kann man, bevor man das Wasser dazu gibt, verschiedenen Gewürze und Salz unter das Mehl mischen. Der größte Teil wird wieder ausgewaschen, deshalb stark würzen)

Den fertigen Teig lege ich dann 1 Stunde in lauwarmes Wasser.

Danach knete ich den Teig solange im Wasser (welches ich mindestens 5-6-mal austausche) bis das Wasser noch leicht weiß ist aber nicht mehr milchig.

Also im Grund genommen Stärke herauszuwaschen damit nur das Protein (Gluten) übrig bleibt.
Das sind dann ca. 250-300g Gluten.

Die Konsistenz des Seitans wird dadurch beeinflusst, wie lange/oft der Teig gewaschen wird. Wird nicht genug gewaschen, so schmeckt der Seitan mehlig. Wird der Teig gewaschen bis das Wasser klar ist, so wird der Seitan sehr gummiartig.

Den übrig gebliebenen „Klumpen“ quetsche ich dann feste aus.

Fertig!

Jetzt kann man den „Klumpen“ Saitan nehmen und viele verschiedene Leckereien daraus machen.

aus dieser Menge "Dinkel Teig"

Dinkel Seitan

wird diese Menge Seitan

Dinkel Seitan

Liebe, sonnige, vegane Grüße

Stefan

 

Copyright ©/℗ freevegan.de  Teneriffa/2014.12.28


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Outdoor Filme gegen den Lagerkoller
wallpaper-1019588
Lernen und Kultur in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Remote Consulting – Kunden erfolgreich virtuell beraten
wallpaper-1019588
Le Mans 66 – Gegen jede Chance Gewinnspiel